Massimiliano Allegri steht bei der SSC Neapel und Real Madrid auf der Liste

Allegri Real Madrid
Serie A

News | Seit dem Sommer 2019 ist Massimiliano Allegri ohne Job. Damals endete nach 271 Spielen seine Zeit als Cheftrainer von Juventus Turin. Der Italiener könnte im Sommer 2021 wieder auf die Trainerbank zurückkehren. 

Real Madrid und Napoli interessieren sich offenbar für Allegri

Vor allem rückblickend war die Zeit von Massimiliano Allegri (53) bei Juventus ein voller Erfolg. Seitdem haben sich die Bianconeri eher noch weiter vom großen Ziel, dem Gewinn der Champions League, verabschiedet. Für Allegri soll es im Sommer 2021 wieder auf die Trainerbank gehen und laut einem Bericht von Sky Italia soll es zwei Interessenten geben.



 

Vor allem die SSC Neapel soll bereits an Allegri herangetreten sein. Gennaro Gattuso (43) ist nicht länger Trainer bei den Partenopei, die einen Neuanfang im Sommer wollen. Auch Real Madrid hat Allegri auf der Liste. Noch ist aber keine finale Entscheidung über die Zukunft von Zinedine Zidane (48) gefallen. Die Zeichen stehen allerdings auf Trennung. Auch die Königlichen hatten Kontakt zu Allegri, baten ihn um ein wenig Geduld, um die Dinge mit Zidane intern zu klären.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Für Allegri ergibt sich aktuell eine sehr interessante und lukrative Ausgangslage. Ein Topteam wie Real Madrid zu trainieren wäre eine Ehre, aber auch Neapel ist eine spannende Aufgabe. Die Partenopei haben überdies mit Luciano Spalletti (62, vereinslos) und Sergio Conceicao (46, FC Porto) zwei Alternativkandidaten im Visier.

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Entscheidung gefallen? Joao Felix will Atletico Madrid wohl verlassen – Berater soll Klub suchen

Entscheidung gefallen? Joao Felix will Atletico Madrid wohl verlassen – Berater soll Klub suchen

26. November 2022

News | Bei seinem Wechsel von Benfica zu Atletico Madrid galt Joao Felix als Versprechen für die Zukunft. Doch mehr als gute Ansätze waren nicht zu erkennen. Der Portugiese pendelt zwischen Bank und Startelf, konstant über einen langen Zeitraum überzeugen konnte er nicht.  Joao Felix: Kommt es zum Atletico-Abschied? Die Klasse von Atletico-Angreifer Joao Felix […]

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

SSC Napoli plant Verstärkung auf den Flügeln

SSC Napoli plant Verstärkung auf den Flügeln

25. November 2022

News | Die SSC Napoli befindet sich aktuell in Topform und arbeitet auf die erste italienische Meisterschaft seit 1990 hin. Die Klub-Verantwortlichen planen im Hintergrund bereits den Kader für die neue Saison und haben einige interessante Spieler auf der Wunschliste. Luiz Enrique und Adama Traore auf Wunschliste Die SSC Napoli ist derzeit Tabellenführer der Serie […]


'' + self.location.search