20 Millionen Euro! Ronaldo fordert nachträgliche Gehaltszahlung von Ex-Klub Juventus

Ronaldo
Serie A

News | Juventus steckt in großen Schwierigkeiten. Wegen finanzieller Verstöße ermittelt die italienische Staatsanwaltschaft, die auch den Rücktritt des Vorstands veranlasst hat. Jetzt will auch Ex-Stürmer Cristiano Ronaldo gegen die Bianconeri klagen.

Ronaldo setzt sich mit Anwälten in Verbindung

Wie die Gazzetta (via Marca) heute berichtet hat, fordert Cristiano Ronaldo (37) 19,9 Millionen Euro von Juventus. Dieser Betrag entspreche den Löhnen, die während der Corona-Pandemie zwischen den Parteien vereinbart worden sein sollen. Der Klub hat erklärt, dass er das Geld bereits ausgezahlt habe. Der Spieler behauptet jedoch, nie eine Überweisung bekommen zu haben.

Aktuelle News und Storys rund um die Serie A

Der ehemalige Vorstand von Juventus wird wohl wegen möglicher Verstöße gegen die Klublizenzierung und die Regeln des finanziellen Fairplays belangt. Auch sollen die Bianconeri wegen Gehaltskürzungen während Covid und damit zusammenhängender Zahlungen untersucht werden.

Ronaldo hat sich angeblich bereits mit seinen Anwälten in Verbindung gesetzt, um das Geld, das er noch nicht erhalten hat, ausgezahlt zu bekommen. Alles scheint darauf hinzudeuten, dass der Spieler zuvor eine Einigung mit Juve erzielt hatte, der Verein sich jedoch nicht an die Abmachung hielt und dem Spieler nicht den festgelegten Betrag zahlte.

(Photo by OLI SCARFF/AFP via Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Wegen Skriniar-Abgang: Inter beschäftigt sich mit Kehrer und Lindelöf

Wegen Skriniar-Abgang: Inter beschäftigt sich mit Kehrer und Lindelöf

30. Januar 2023

News | Milan Skriniar könnte Inter im Winter noch in Richtung PSG verlassen. Das erste Angebot wurde abgelehnt, aber es könnten weitere folgen. Eine Alternative für den Slowaken bei Inter ist offenbar Thilo Kehrer. Skriniar-Abgang: Kehrer die Alternative? Milan Skriniar (27) wird Inter spätestens im Sommer verlassen und zu Paris Saint-Germain wechseln. Der Spieler würde […]

AS Roma: Leeds-Verteidiger Diego Llorente im Anflug

AS Roma: Leeds-Verteidiger Diego Llorente im Anflug

30. Januar 2023

News | Die Roma verlor am Sonntagabend das Spitzenspiel bei der SSC Neapel mit 1:2. Am Montag tauchten nun Meldungen auf, wonach die Giallorossi einen neuen Verteidiger holen werden: Diego Llorente.  Llorente vor Wechsel zur Roma Etwas überraschend wird die Roma kurz vor dem Ende der Transferperiode noch einmal tätig. Diego Llorente (29), Innenverteidiger von […]

Serie A | Napoli-Traumtore bei spätem Sieg über die AS Roma

Serie A | Napoli-Traumtore bei spätem Sieg über die AS Roma

29. Januar 2023

News | Die Serie A rundete den Sonntag mit dem Derby del Sole ab. Die SSC Napoli rang die AS Roma in einem packenden, teils hochklassigen Spitzenspiel mit 2:1 nieder. Osimhen-Traumtor bringt Napoli auf Kurs Im stimmungsvollen Stadio Diego Maradona setzten die Hausherren den ersten Akzent durch Shootingstar Khvicha Kvaratskhelia, der trickreich nach innen zog und aus […]