AS Rom mit Wijnaldum einig – komplizierte Verhandlungen mit PSG

Transferticker: Georginio Wijnaldum
Serie A

News | Sehen wir Georginio Wijnaldum kommende Saison in der Serie A? Die AS Rom und der Spieler sind sich angeblich einig. Derweil gestalten sich die Verhandlungen mit PSG schwierig.

Wijnaldum: PSG und die Roma in Verhandlungen

Die AS Rom hat sich mit Georginio Wijnaldum (31) mündlich über einen Wechsel verständigt. Das berichtet die Gazzetta. Demnach wurde der Niederländer per Telefon von José Mourinho (59) überzeugt, in die italienische Hauptstadt zu wechseln. Allerdings gestalten sich die Verhandlungen mit PSG schwierig. Angeblich ist man in in Paris bereit, den Mittelfeldmann zunächst auszuleihen und die Hälfte seines Gehaltes zu zahlen. Aktuell verdient Wijnaldum rund neun Millionen Euro jährlich beim französischen Branchenprimus. Da PSG bereits eine Tranche überweisen hat, blieben noch 8,3 Millionen. Folglich müssten die Römer etwas über vier Millionen Euro an Spielergehalt hinblättern.



Aktuelle News und Storys rund um die Serie A

Der Knackpunkt ist allerdings ein anderer. Während die „Giallorossi“ eine Kaufoption in Höhe von zwölf Millionen Euro vorschlagen, pocht PSG auf eine Kaufpflicht. Die Roma will sich aber nicht an zu schwere Konditionen binden, weshalb aktuell angeblich ein Modell diskutiert wird, wonach sie die Ablösesumme über einen längeren Zeitraum verteilt nach Paris überweisen könnte.

Trotz der Tatsache, dass Wijnaldum von einem Wechsel überzeugt werden konnte, wird der Transfer im Moment noch von einigen Unwägbarkeiten blockiert. Eine Alternative für die Doppelsechs, mit der Mourinho plant, wäre Wijnaldums Landsmann Jerdy Schouten (25, Bologna). Derweil ist auch Davide Frattesi (22) an einem Wechsel in die Hauptstadt interessiert, drängt seinen aktuellen Klub US Sassoulo offenbar zur Freigabe.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Udinese Calcio, FC Lorient, CA Osasuna: Europas kleine Überflieger

Udinese Calcio, FC Lorient, CA Osasuna: Europas kleine Überflieger

29. September 2022

Spotlight | Neben den üblichen Verdächtigen aus München und Dortmund bestimmen in Deutschland momentan vor allem Union Berlin und der SC Freiburg die Schlagzeilen. Doch welche kleinen Mannschaften überraschen eigentlich in den anderen Topligen? Wir stellen vor: Udinese Calcio, den FC Lorient und CA Osasuna. Udinese: Der Favoritenschreck aus Italien Fünf Siege in Serie, Platz […]

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

90PLUS-Ticker: Vorbereitung auf die Rückkehr des Ligaalltags

29. September 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 29. September 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1. Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 29. September Schon seit vorgestern ist die Nations League vorüber. Die Teams bereiten sich auf den Ligaalltag vor und schon am […]

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

Italien: Hitlergruß, kommunistische Faust und warum der Neofaschismus nicht aus dem Nichts kommt

28. September 2022

Spotlight | In Italien wurde gewählt und vielerorts zeigt man sich entsetzt darüber, dass mit Giorgia Meloni wohl eine Faschistin bald das Land anführen wird. Dabei zeigt auch ein Disput um politische Torjubel im Jahr 2005, wie lange dem Faschismus schon der Weg geebnet wurde. Berlusconi als Wegbereiter – Auch im Fußball Die nächste Premierministerin […]


'' + self.location.search