Serie A: Milan und Inter – Aufstellungen zum Showdown im Titelkampf

Serie A
News

News | In der Serie A geht es am letzten Spieltag noch um den Titel. Milan hat im Fernduell mit dem Stadtrivalen, Inter, einen Vorteil auf seiner Seite. Doch es warten noch 90 Minuten im Auswärtsspiel bei Sassuolo, das durchaus schwer werden kann. 

Aufstellungen zum Titelkampf in der Serie A

Am letzten Spieltag der Serie A kämpfen mit Milan und Inter noch zwei Stadtrivalen um den Titel in der Serie A. Milan hat einen Vorteil, im Vergleich aber auch den schwereren Gegner. Die Rossoneri sind zu Gast bei Sassuolo, das mit Spielern wie Domenico Berardi oder Gianluca Scamacca vor allem offensiv einiges auf dem Kasten hat. Die offensive Spielausr

ichtung von Sassuolo sorgt dafür, dass die Balance bei Milan sehr wichtig ist. Die Gäste haben aber eine der besten Defensivreihen der Liga und wirken aktuell sehr stabil. Theo Hernandez verteidigt links, Franck Kessie soll im Mittelfeld stabilisieren, Rafael Leao im Offensivbereich für Furore sorgen.

Weitere News und Berichte rund um die Serie A

Inter spielt zuhause gegen Sampdoria. Die Dreierkette besteht aus Milan Skriniar, Stefan de Vrij und Alessandro Bastoni. Nicolo Barella und Marcelo Brozovic spielen im Mittelfeldzentrum, auch die Wingbacks sollen wieder eine große Rolle spielen. Offensiv spielen Joaquin Correa und Lautaro Martinez. Aufpassen muss Inter vor allem auf Francesco Caputo, der ein erfahrener und nicht ungefährlicher Stürmer ist.

Die Aufstellungen im Überblick

Sassuolo: Consigli, Müldur, Ayhan, Ferrari, Kyriakopoulos, Lopez, Frattesi, Berardi, Henrique, Raspadori, Scamacca

AC Milan: Maignan, Calabria, Kalulu, Tomori, Hernandez, Tonali, Kessie, Krunic, Saelemaekers, Rafael Leao, Giroud

 

Inter: Handanovic, Skriniar, de Vrij, Bastoni, Dumfries, Barella, Brozovic, Calhanoglu, Perisic, Lautaro, Correa

Sampdoria: Audero, Bereszynski, Ferrari, Yoshida, Augello, Rincon, Vieira, Thorby, Candreva, Sabiri, Caputo

(Photo by Marco Luzzani/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Juventus | Führungswechsel: Agnelli und Nedved vor Rücktritt

Juventus | Führungswechsel: Agnelli und Nedved vor Rücktritt

28. November 2022

News | Seit über zwölf Jahren lenkt Andrea Agnelli die Geschicke von Juventus. Die gemeinsam mit dem ebenfalls im Präsidium aktiven Pavel Nedved geprägte Ära steht nun kurz vor dem Ende. Juventus: Agnelli und Nedved wollen Posten räumen Juventus geriet in den letzten Spielzeiten sportlich zunehmend ins Hintertreffen – nicht nur auf internationaler, sondern auch […]

AC Milan: Werben um Hakim Ziyech wird intensiver

AC Milan: Werben um Hakim Ziyech wird intensiver

28. November 2022

News | Milan würde sich gerne im Winter verstärken und die eigene Offensive noch breiter aufstellen. Dazu braucht es aber einen passenden Spieler für die Rossoneri. Ein solcher könnte Hakim Ziyech sein.  Ziyech im Winter zu Milan? Beim FC Chelsea spielt Hakim Ziyech (29) derzeit keine allzu große Rolle, für Marokko glänzt er bei der […]

90PLUS-Ticker: Kruse-Aus in Wolfsburg, reist Benzema zur WM nach?

90PLUS-Ticker: Kruse-Aus in Wolfsburg, reist Benzema zur WM nach?

28. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 28. November 2022. Natürlich geht es weiter mit der WM 2022 in Katar, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen und alle weiteren Entwicklungen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 28. November Seit mehr als einer Woche läuft WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. […]


'' + self.location.search