RB Leipzig: Milan hat Benjamin Sesko auf der Liste!

23. Januar 2024 | News | BY Manuel Behlert

Im Sommer könnte sich bei Milan einiges auf dem Transfermarkt tun. Unter anderem im Angriff. Hier werden schon die Kandidaten gescoutet. Einer davon ist Benjamin Sesko von RB Leipzig. 

Sesko bei Milan auf der Liste

Erst im Sommer 2023 wechselte Benjamin Sesko von RB Salzburg zu RB Leipzig. Der wuchtige Offensivspieler erzielte bisher sieben Tore in allen Wettbewerben, hat aber noch eine Menge Potenzial, um noch mehr aus sich herauszuholen. Zudem soll er eine Ausstiegsklausel in diesem Sommer haben, für rund 50 Millionen Euro dürfte er aktuellen Medienberichten zufolge wechseln. 

 



Laut einem Bericht der Gazzetta dello Sport soll Milan Interesse an einer Verpflichtung haben. Bei den Rossoneri bahnt sich eine Veränderung im Angriff an, der Slowene steht dabei auf der Liste des Klubs. Er ist aber bei weitem nicht der einzige Spieler, den die Italiener genauer unter die Lupe nehmen. Es werden viele Spieler beobachtet, ehe eine Shortlist erstellt wird. Bei Milan hätte Sesko gute Chancen, die Nachfolge von Olivier Giroud im Sturmzentrum zu übernehmen. 

(Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.