Inter: Angebot für Skriniar liegt auf dem Tisch – Verlängerung realistisch

20. Dezember 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | Milan Skriniar gehört aktuell zu den spannendsten Spielern mit auslaufendem Vertrag im Sommer 2023. Inter würde die Zusammenarbeit gerne ausdehnen, die Kommunikation mit der Spielerseite dauert aber schon länger an. 

Skriniar: Vertragsverlängerung bei Inter?

Milan Skriniar (28), Verteidiger von Inter, wurde im Sommer mehrfach mit einem Wechsel zu PSG in Verbindung gebracht. Am Ende schafften es die Franzosen nicht, die Nerazzurri von einem Verkauf zu überzeugen. Und das, obwohl der Spieler nur noch bis 2023 an den Klub gebunden ist. Laut der Redaktion des italienischen Transferexperten Gianluca di Marzio gibt es immer noch einen Austausch zwischen Inter und der Spielerseite. Eine Übereinkunft zu einer Vertragsverlängerung bleibt realistisch.

90PLUS sucht Verstärkung: Jetzt bewerben 

Demnach liegt ein Angebot auf dem Tisch. Noch ist unklar, wie sich der Spieler entscheiden wird, aber die Chancen stehen nicht schlecht. “Wir verhandeln, sprechen, wir haben ein wichtiges Angebot gemacht. Wir müssen dem Jungen und seinem Gefolge die nötige Zeit geben, um die notwendigen Überlegungen anzustellen”, teilte Piero Ausilio, Sportdirektor von Inter, kürzlich mit. Zudem lobte er die Einstellung von Skriniar, der absolut professionell arbeitet.

(Photo by Gabriele Maltinti/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel