AC Monza beschäftigt sich mit Ex-Barça-Verteidiger Samuel Umtiti

9. Juli 2023 | News | BY Manuel Behlert

News | Zieht es Samuel Umtiti im Sommer nach Monza? Der Klub aus der Serie A soll sich mit dem französischen Innenverteidiger beschäftigen. 

Monza hat Umtiti im Blick

Samuel Umtiti (29) ist nach seiner Vertragsauflösung beim FC Barcelona vereinslos. Der Innenverteidiger wird nun mit der AC Monza in Verbindung gebracht. Laut einem Bericht von Gianluca di Marzio soll der Klub aus der Serie A den französischen Defensivspieler im Blick haben. Demnach gab es bereits einen ersten Austausch und der 29-Jährige, zuletzt nach Lecce verliehen, kann sich ein Engagement in Monza durchaus vorstellen. 



Konkret ist aber noch nichts. Von 2016 bis 2023 stand der Franzose bei Barça unter Vertrag, in La Liga spielte er 91-mal. Zuvor war er für Olympique Lyon aktiv, wurde dort sogar in der Jugend ausgebildet. Der 31-fache Nationalspieler hat trotz Verletzungssorgen in der Vergangenheit noch einen Markt, es scheint durchaus möglich, dass auch andere Klubs noch in das Rennen einsteigen. 

(Photo by Maurizio Lagana/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.