DFB | Nationalmannschaft mit erneuter Botschaft für Menschenrechte

Weiteres

News | Vor dem Anstoß des WM-Qualifikationsspiels gegen Nordmazedonien hat die deutsche Nationalmannschaft eine erneute Botschaft zum Thema Menschenrechte gesendet. Das Team des DFB hielt ein Banner mit der Aufschrift „Wir für 30“ hoch.

DFB-Team mit Botschaft: Banner weist auf Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen hin

Die deutsche Fußballnationalmannschaft hat ein erneutes Zeichen zum Thema Menschenrechte gesetzt. Vor Anpfiff des Spiels gegen Nordmazedonien in der WM-Qualifikation hielten die Spieler ein Banner mit der Aufschrift „Wir für 30“ hoch. Die Botschaft wurde nicht nur von der ersten Elf, sondern vom gesamten Kader ausgesandt. Alle Spieler reihten sich hinter dem Banner auf.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

Mit der Zahl 30 wird auf die Menschenrechtserklärung der Vereinten Nationen angespielt, die 30 Artikel umfasst. Vor dem dritten Qualifikationsspiel war es die dritte Aktion der Nationalmannschaft, mit der sie sich für Menschenrechte einsetze. Erst kürzlich wurden die Arbeitsbedingungen im WM-Gastgeberland 2022, Katar, von Toni Kroos (31) kritisiert.

Photo: Imago 

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Benzema schießt Real Madrid zum Sieg gegen Athletic Bilbao

Benzema schießt Real Madrid zum Sieg gegen Athletic Bilbao

1. Dezember 2021

Spieltag | Real Madrid hat in La Liga im Heimspiel gegen Athletic Bilbao mit 1:0 (1:0) gewonnen. Karim Benzema erzielte den einzigen Treffer. Real Madrid gewinnt dank Benzema gegen Athletic Bilbao In La Liga hat Real Madrid in einer Nachholpartie vom neunten Spieltag mit 1:0 (1:0) gegen Athletic Bilbao gewonnen. Karim Benzema erzielte kurz vor […]

Ballon d’Or | Reaktionen auf die Messi-Wahl

Ballon d’Or | Reaktionen auf die Messi-Wahl

29. November 2021

News | Lionel Messi gewann am Montagabend zum siebten Mal den Ballon d’Or. Glückwünsche, aber auch Kritik an seiner Wahl folgten. Messi nach Ballon d´Or-Wahl: „Es ist unglaublich, wieder hier zu stehen“ Lionel Messi (34) hieß wieder einmal der strahlende Sieger bei der von France Football durchgeführten Wahl zum Weltfußballer. Diesmal lag er vor Robert […]

Ballon d’Or | Tuchel-Team räumt ab! Chelsea zum Klub des Jahres gekürt

Ballon d’Or | Tuchel-Team räumt ab! Chelsea zum Klub des Jahres gekürt

29. November 2021

News | Chelsea wurde bei der Ballon d’Or-Gala mit dem neuen Award für den Klub des Jahres ausgezeichnet. Die meisten Nominierten des Abends Nachdem Robert Lewandowski bereits zum besten Torschützen des Abends ausgezeichnet wurde, ging der zweite neue Award an den FC Chelsea für die meisten Nominierten des Abends. So wurde Jorginho beim Ballon d’Or […]


'' + self.location.search