Fall Garre: Keine Transfersperre für Man. City
17 Apr 2018
Fall Garre: Keine Transfersperre für Man. City

Im Sommer 2016 verpflichtete Manchester City den derzeit 17-jährigen Offensivspieler Benjamin Garré, der zurzeit sehr erfolgreich in der U23 des Klubs spielt. Dessen Ex-Verein, Velez Sarsfield, beschuldige Manchester City, dass der Klub unethisch gehandelt und gegen die FIFA-Transferregularien verstoßen habe, weswegen eine Untersuchung des Falles vorgenommen wurde.  Nun soll Manchester City, wie der englische „Guardian“ […]

Read More
'' + self.location.search