MLS-Klubs offenbar an Carlos Tevez interessiert

Carlos Tevez (Boca Juniors) winkt
Weitere Ligen

News | Carlos Tevez wird die Boca Juniors verlassen. Allerdings möchte Tevez weiter Fußball spielen und hat offenbar Angebote aus der nordamerikanischen MLS vorliegen.

Tevez mit Angeboten aus der MLS

Carlos Tevez (37) wird seinen Herzensverein Boca Juniors verlassen. Allerdings möchte er seine Schuhe noch nicht an den Nagel hängen und soll weiter heiß auf Fußball sein. Laut ESPN soll Tevez mehrere Angebote aus der MLS vorliegen haben.

 

Demnach soll auch bekannt sein, welche Vereine an Tevez interessiert sein sollen. Neben Minnesota United haben angeblich auch Atlanta United und Inter Miami Interesse am Argentinier. Allerdings ist das System in der nordamerikanischen Liga ein besonderes. Dort existiert der sogenannte Salary Cap, der die Kader der Mannschaften ausgeglichen halten soll. Jedes Team darf maximal drei sogenannte Designated Player im Kader haben. Diese dürfen vom Gehalt her auch über der Gehaltsobergrenze liegen.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Aller Wahrscheinlichkeit nach wird Tevez als solch ein Designated Player behandelt werden. Jeder der drei genannten Klubs hat bereits drei dieser Spieler im Kader, eine Umstrukturierung der Verträge oder ein Verkauf eines der Spieler wäre also nötig. Finanziell sind Miami und Atalanta wohl deutlich besser aufgestellt als Minnesota. Wenn ein Transfer noch zustande kommen soll, hat Tevez bis zum 05. August Zeit, sich bei einem MLS-Klub registrieren zu lassen.

Photo: Rich Graessle/Icon Sportswire/ Imago

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Ballon d’Or | Tuchel-Team räumt ab! Chelsea zum Klub des Jahres gekürt

Ballon d’Or | Tuchel-Team räumt ab! Chelsea zum Klub des Jahres gekürt

29. November 2021

News | Chelsea wurde bei der Ballon d’Or-Gala mit dem neuen Award für den Klub des Jahres ausgezeichnet. Die meisten Nominierten des Abends Nachdem Robert Lewandowski bereits zum besten Torschützen des Abends ausgezeichnet wurde, ging der zweite neue Award an den FC Chelsea für die meisten Nominierten des Abends. So wurde Jorginho beim Ballon d’Or […]

Ballon d’Or | Lewandowski Zweiter, Haaland verpasst Top 10 knapp – Die komplette Rangliste 2021

Ballon d’Or | Lewandowski Zweiter, Haaland verpasst Top 10 knapp – Die komplette Rangliste 2021

29. November 2021

News | Am Montagabend fand im Théâtre du Châtelet die Vergabe des Ballon d’Or 2021 statt. Bereits im Laufe des Nachmittags und frühen Abends gab France Football die Rangliste bekannt. Ballon d’Or: Jorginho komplettiert das Treppchen, CR7 abgeschlagen Über den Nachmittag und frühen Abend verteilt veröffentlichte France Football die Plätze 30-11. Während der Show wurden […]

Ballon d’Or | Lionel Messi zum Weltfußballer gekürt

Ballon d’Or | Lionel Messi zum Weltfußballer gekürt

29. November 2021

News | Titel erfolgreich verteidigt! Nach 2019 gewinnt Lionel Messi auch den Ballon d’Or 2021. Dabei setzte sich der Argentinier gegen Robert Lewandowski und Jorginho durch. Ballon d’Or: Messi baut Vorsprung auf Cristiano Ronaldo aus Für Lionel Messi ist es – nach 2009, 2010, 2011, 2012, 2015 sowie 2019 bereits der siebte Ballon d’Or seiner […]


'' + self.location.search