Noch nicht genug: Andres Iniesta verlängert Vertrag bei Vissel Kobe

Iniesta Vissel Kobe
Weitere Ligen

News | Beim FC Barcelona stieg Andres Iniesta zur Legende auf. Anschließend wechselte der technisch hochbegabte Mittelfeldspieler noch einmal nach Japan. Dort schloss sich Iniesta Vissel Kobe an, war Teamkollege von Lukas Podolski. 

Vissel Kobe: Iniesta verlängert bis 2023!

Am heutigen Dienstag gab Vissel Kobe bekannt, dass Andres Iniesta (37) seinen auslaufenden Vertrag noch einmal verlängert hat. Der Spanier ist nun bis 2023 an den japanischen Klub gebunden und wäre nach Vertragsende 39 Jahre alt.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Seit dem Sommer 2018 spielt Iniesta, der zuvor als Profi nur für die FC Barcelona aktiv war, nun schon für den japanischen Klub. Zu seinem Teamkollegen zählen derzeit Gotoku Sakai (30), der aus der Bundesliga bekannt ist, und auch Thomas Vermaelen (35, Ex-Arsenal), sowie Ex-Barcelona-Talent Sergi Samper (26). 

In der japanischen J-League kam Iniesta bisher auf 65 Spiele, war dabei an 28 Toren direkt beteiligt. Bislang spielte er in der laufenden Saison aber nur wenig, eine Oberschenkelverletzung zwang den Spanier zu einer längeren Pause. 

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kostic in Turin angekommen – Wechsel zu Juventus steht bevor

Kostic in Turin angekommen – Wechsel zu Juventus steht bevor

11. August 2022

News | Der Wechsel von Filip Kostic zu Juventus steht vor dem Abschluss. Am Mittwoch fehlte der Serbe bereits beim Supercup, als Eintracht Frankfurt Real Madrid mit 0:2 unterlag.  Kostic: Wechsel zu Juventus vor dem Abschluss Ein langer Transferpoker in diesem Sommer findet sein Ende. Filip Kostic (29) steht unmittelbar vor einem Wechsel zu Juventus. […]

VfB Stuttgart: Darko Churlinov steht vor Abgang

VfB Stuttgart: Darko Churlinov steht vor Abgang

10. August 2022

News | Darko Churlinov hat beim VfB Stuttgart offensichtlich keine Zukunft mehr. Der 22-jährige Offensivspieler könnte sich dem RSC Anderlecht anschließen. Mündliche Einigung zwischen Churlinov und Anderlecht Nach Sky-Informationen steht Darko Churlinov (22) beim VfB Stuttgart kurz vor einem Abgang. Für den 22-jährigen Flügelspieler gibt es zahlreiche Interessenten. Churlinov verbachte die letzte Spielzeit auf Leihbasis […]

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

VAR-Ärger bei Köln gegen Schalke – Schröder: „Wir sind benachteiligt worden“

7. August 2022

Stimmen | In der letzten Begegnung des 1. Spieltags schlug Köln den FC Schalke 04 mit 3:1. Dabei stand der VAR im Mittelpunkt.  Schröder: „Die Art und Weise stört mich elementar“ Nach der Niederlage seiner Mannschaft äußerte sich Schalke-Sportdirektor Rouven Schröder am DAZN-Mikrofon. „Die Art und Weise stört mich elementar, denn ich hatte das Gefühl, es spielt […]


'' + self.location.search