Roger Schmidt verlässt Eindhoven nach Saisonende

Roger Schmidt und die PSV Eindhoven gehen getrennte Wege.
Weitere Ligen

News | Der Vertrag zwischen Roger Schmidt und der PSV Eindhoven endet im Sommer. Der Trainer entschied sich nun gegen eine Verlängerung.

Roger Schmidt und PSV Eindhoven gehen getrennte Wege

Roger Schmidt (54) schloss sich zu Beginn der Saison 2020/21 der PSV Eindhoven an. Während seiner Tätigkeit wurde er immer wieder bei anderen Klubs – vor allem in der Bundesliga – gehandelt.

Am heutigen Donnerstag teilte Tabellenzweite der Eredivisie mit, dass der Coach seinen am 30. Juni endenden Vertrag nicht erweitern wird. „Wir haben die letzten Wochen genutzt, um gute Gespräche zu führen. Wir hatten die Absicht, mit Roger weiterzumachen, aber er hat beschlossen, am Ende der Saison aufzuhören. Wir bedauern das, aber es ändert nichts an unserem Ziel, in dieser Saison so viele Titel wie möglich zu gewinnen“, sagte der technische Direktor John de Jong (44).

 

Schmidt selbst werde sich im Verlauf des Tages auf den Medienkanälen der PSV äußern, hieß es weiter. Gegenüber dem kicker gab er bereits ein kurzes Statement zu seinem Entschluss ab: „Ich bin stolz, Teil der PSV Eindhoven zu sein und möchte mit meiner Mannschaft in dieser Saison noch um weitere Titel kämpfen. Im Sommer möchte ich dann aber frei sein, um eine neue Entscheidung für mich treffen zu können.“

Mehr Informationen zum internationalen Fußball 

Bevor der ehemalige Übungsleiter von Bayer Leverkusen möglicherweise in seine deutsche Heimat zurückkehrt, besteht die Möglichkeit, sich aus Eindhoven höchst erfolgreich zu verabschieden. In der Eredivisie beträgt der Rückstand auf Ajax nur zwei Zähler. Zudem steht die PSV im Viertelfinale des Pokals sowie in der Zwischenrunde der Conference League.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Marwin Hitz zieht es zum FC Basel

Marwin Hitz zieht es zum FC Basel

16. Mai 2022

News | Marwin Hitz kündigte bereits an, Borussia Dortmund verlassen zu wollen. Er kehrt in die Schweizer Heimat zum FC Basel zurück. FC Basel: Hitz wird neue Nummer eins Marwin Hitz (34) verbrachte die vergangenen vier Spielzeiten bei Borussia Dortmund. In den vergangenen Wochen intensivierten sich die Spekulationen rund um eine Rückkehr in die Schweiz. Ein Bericht […]

Mark van Bommel vor neuer Aufgabe in Belgien

Mark van Bommel vor neuer Aufgabe in Belgien

16. Mai 2022

News | Mark van Bommel schied beim VfL Wolfsburg frühzeitig aus seinem Amt aus. Zur neuen Saison könnte er beim KRC Genk eine neue Beschäftigung finden. Mark van Bommel ist Topkandidat beim KRC Genk Nach nicht einmal vier Monaten Tätigkeit musste Mark van Bommel (45) am 24.10.2021 seinen Posten beim VfL Wolfsburg räumen. Seitdem befand er […]

Club Brügge zum dritten Mal in Serie Belgischer Meister

Club Brügge zum dritten Mal in Serie Belgischer Meister

15. Mai 2022

News | Neben viel 2. Liga gab es heute auch in der belgischen Pro League eine Entscheidung: Club Brügge ist zum dritten Mal in Folge Meister. Club Brügge feiert 18. Meisterschaft der Vereinsgeschichte Club Brügge ist Belgischer Meister. Nach dem 3:1-Sieg bei Royal Antwerpen ist „Blauw en Zwart“ der dritte Titel in Serie nicht mehr […]


'' + self.location.search