Europäische Ligen gegen häufigere WM-Ausrichtung

News

News | Die Pläne der FIFA, alle zwei Jahre eine Weltmeisterschaft auszurichten scheinen konkreter zu werden. Die europäischen Ligen lehnen diese Pläne ab.

Europäische Ligen wollen keine häufigere Weltmeisterschaft

Die FIFA scheint ihre Pläne, eine Weltmeisterschaft alle zwei statt alle vier Jahre abzuhalten weiter zu konkretisieren. Bei vielen Beteiligten im Profifußball stößt der Weltverband mit dieser Idee allerdings auf wenig Gegenliebe. Zuletzt hatte UEFA-Chef Aleksander Ceferin (53) klargemacht, dass sowohl europäische als auch südamerikanische Verbandsmitglieder eine solche WM boykottieren könnten. Nun hat sich auch die „European League Group“ mit einem Statement (via SkySportNews) zu Wort gemeldet und ebenfalls klargemacht, wenig begeistert von einer häufigeren Ausrichtung des Wettbewerbes zu sein. 

Mehr News rund um den internationalen Fußball

„Der Fußballkalender braucht definitiv eine Einigung aller Beteiligten und kann nur das Resultat einer guten Balance zwischen Klub- und Nationalmannschaftsfußball sowie zwischen nationalem und internationalem Klubfußball sein“, heißt es in der Erklärung der Ligen. Was das bedeutet, findet sich auch ganz konkret in dem Statement wieder: „ Die Ligen sind deutlich und einstimmig gegen alle Vorschläge, die FIFA-Weltmeisterschaft alle zwei Jahre auszutragen.“ Das Bestreben des Weltverbandes dürfte zwar auch nicht durch diese Erklärung beendet werden, doch es scheint immer schwerer vorstellbar, dass man die Pläne trotz all des Gegenwindes tatsächlich umsetzen können wird. 

Photo by ELY / androcegarra panoramic

Julius Eid

Seit 2018 bei 90PLUS, seit Riquelme Fußballfan. Gerade die emotionale Seite des Sports und Fan-Themen sind Julius‘ Steckenpferd. Alleine deshalb gilt: Klopp vor Guardiola.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

24 Tage Quarantäne? Brasilien nominiert acht Premier-League-Spieler

24 Tage Quarantäne? Brasilien nominiert acht Premier-League-Spieler

25. September 2021

News | Im September sorgte der Streit zwischen den Premier-League-Klubs und nationalen Verbänden – wie Brasilien – aufgrund der Quarantäneregelungen bereits für große Aufregung. Nun drohen erneut Schwierigkeiten. Klopp zur Nominierung Brasiliens: „Wir haben ein Problem“ Brasilien hat bereits seinen Kader für die kommenden WM-Qualifikationsspiele bekanntgegeben. Dabei setzt Nationaltrainer Titel (60) auf gleich acht Premier-League-Profis, obwohl […]

European Club Association schließt sich Kritik an WM-Plänen an

European Club Association schließt sich Kritik an WM-Plänen an

24. September 2021

News | Die European Club Association hat wie bereits auch die UEFA die Pläne der FIFA kritisiert, die WM zukünftig alle zwei Jahre auszutragen. European Club Association kritisiert FIFA-WM-Pläne Wie Sky Sports berichtet, hat sich nun auch die European Club Association (ECA) gegen die Pläne der FIFA ausgesprochen, die WM zukünftig alle zwei Jahre auszurichten. […]

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

23. September 2021

News | Die FIFA steht einmal mehr in den Schlagzeilen. Momentan wird darüber debattiert, ob die Weltmeisterschaft künftig alle zwei statt vier Jahre stattfinden soll. Arsene Wenger gilt dabei als ein Befürworter der Reformpläne. Wenger: „Wenn wir so weitermachen, fahren wir gegen die Wand“ Arsene Wenger ist einer der großen Befürworter in der aktuellen Debatte um […]


'' + self.location.search