Kamerun gegen Burkina Faso: Die Aufstellungen zum Afrika-Cup-Auftakt

Onana Kamerun Afrika-Cup
News

News | Am heutigen Sonntag beginnt der 33. Afrika-Cup in Kamerun. Der Gastgeber trifft im Eröffnungsspiel auf Burkina Faso und die Aufstellungen sind bereits bekannt gegeben worden. 

Bekannte Gesichter zum Auftakt beim Afrika-Cup

Am heutigen Sonntag trifft Kamerun zum Auftakt beim Afrika-Cup auf Burkina Faso. Um 17 Uhr (Live bei Onefootball und Sportdigital, auch über DAZN empfangsbar) wird die Partie angepfiffen, die beiden Trainer haben ihre Aufstellungen nun nominiert. Die Gastgeber treten dabei mit einer 3-5-2-Formation an, haben einige bekannte Gesichter im Aufgebot. Im Tor steht Andre Onana, der bei Ajax Amsterdam unter Vertrag steht und im Sommer zu Inter wechseln könnte.

Teil der Dreierkette in der Defensive ist Jerome Onguene von Red Bull Salzburg. Mit Zambo Anguissa von der SSC Neapel spielt ein erfahrener Mann vor der Defensive. Ebenfalls bekannt ist das Sturmduo. Vincent Aboubakar, Kapitän des Teams, spielt aktuell für Al-Nasr Riad, war aber auch längere Zeit in Europa unterwegs. Gemeinsam mit ihm soll Karl Toko Ekambi von Olympique Lyon für Gefahr sorgen.

Kamerun geht als Favorit in das Spiel, auch weil Burkina Faso unter anderem Edmond Tapsoba von Bayer Leverkusen ausfällt. Star der Mannschaft, die aller Voraussicht nach in einem 4-2-3-1-System antritt ist Bertrand Traore, der sein Geld bei Aston Villa verdient. Im Sturm soll Abdoul Tapsoba von Standard Lüttich für Gefahr sorgen.

Weitere News und Berichte rund um den Nationalmannschaftsfußball 

Die Aufstellungen im Überblick

Kamerun: Onana – Onguene, Ngadeu, Tolo – Fai, Anguissa, Gouet, Kunde, Ngamaleu – Aboubakar, Toko Ekambi 

Burkina Faso: Koffi – Kaboré, Dayo, Yago, Malo – Touré, Guira, Traore, Sangaré, Bayala – Tapsoba

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sechs Rückkehrer um Reus: Hansi Flick beruft Kader für die Nations League

Sechs Rückkehrer um Reus: Hansi Flick beruft Kader für die Nations League

19. Mai 2022

News | Nach der Saison stehen noch Länderspiele auf dem Programm. Zum Auftakt der Nations League spielt Deutschland gegen Italien, es folgen noch drei weitere Spiele, ehe die Spieler endlich in die Sommerpause können.  DFB-Team: Flick beruft Kader für die Nations League Nach der Saison und vor dem Sommerurlaub stehen noch Spiele in der Nations […]

WM 2022 in Katar: Amnesty fordert massive Entschädigungen

WM 2022 in Katar: Amnesty fordert massive Entschädigungen

19. Mai 2022

News: Die Vergabe der WM 2022 an Katar sorgte für massive Kritik. Amnesty International fordert nun 440 Millionen Dollar Entschädigung für Betroffene. Amnesty – Entschädigungsprogramm für Arbeitsmigranten Ausbeutung, Todesfälle und Menschenrechtsverletzungen. Die WM 2022 in Katar steht in einem schlechten Licht, die FIFA-Funktionäre rund um ihren Präsidenten Gianni Infantino (52) zeigen sich unaufgeregt und verteidigen […]

Nominierungen für deutsche U21-Nationalmannschaft: Ngamkam das erste Mal dabei

Nominierungen für deutsche U21-Nationalmannschaft: Ngamkam das erste Mal dabei

16. Mai 2022

News | Der DFB hat den Kader für die beiden EM-Qualifikationsspiele der U21-Nationalmannschaft bekannt gegeben. unter anderem Jessic Ngamkam ist das erste Mal im Aufgebot. Ngamkam, Flick und Lemperle zum ersten Mal für die U21-Nationalmannschaft nominiert Am 3. und 7. Juni finden für die deutsche U21-Nationalmannschaft die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen Ungarn und Polen statt. Der […]


'' + self.location.search