Angeschlagener Gosens: Deutschland droht weiterer Ausfall

Robin Gosens fasst sich an seinen linke Fuß und schied wenig später aus der Partie aus.
News

News | Die deutsche Nationalmannschaft gewann das WM-Qualifikationsspiel gegen Liechtenstein. Ein großer Verlierer der Begegnung könnte allerdings Robin Gosens gewesen sein.

„Starke Schmerzen“: Gosens hat Probleme mit Sprunggelenk und Mittelfuß

Es lief wenig rund beim Debüt des neuen Bundestrainers Hans-Dieter Flick (56). Deutschland erfüllte zwar die Pflichtaufgabe gegen Liechtenstein (2:0), aber bot eine schwache Leistung. Dazu verletzte sich Robin Gosens (27) in der Endphase, sodass die DFB-Auswahl – aufgrund nicht mehr vorhandener Wechselmöglichkeiten – zu zehnt zu Ende spielte. Im Anschluss berichtete Flick auf der Pressekonferenz (via kicker): „Robin hatte Probleme mit dem Sprunggelenk, auch mit dem Mittelfuß. Er hatte starke Schmerzen. Er ist umgeknickt und mit vollem Gewicht auf den Fuß gefallen.“

 

Das Ergebnis einer ausgiebigen Untersuchung stehe noch aus. Doch zumindest für die kommenden Partien gegen Armenien (Sonntag, 20.45 Uhr) und auf Island (Mittwoch, 20.45 Uhr) dürfte der Linksverteidiger ausfallen. Dafür könnte dem erstmals nominierten David Raum (23) sein Debüt winken. Vor Gosens trat schon Thomas Müller (31) die Heimreise an. Dazu fiel Kapitän Manuel Neuer (35) aus, wobei er schon im nächsten Spiel zwischen die Pfosten zurückkehren könnte.

Mehr News zu den Nationalmannschaften

(Photo: Imago)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

24 Tage Quarantäne? Brasilien nominiert acht Premier-League-Spieler

24 Tage Quarantäne? Brasilien nominiert acht Premier-League-Spieler

25. September 2021

News | Im September sorgte der Streit zwischen den Premier-League-Klubs und nationalen Verbänden – wie Brasilien – aufgrund der Quarantäneregelungen bereits für große Aufregung. Nun drohen erneut Schwierigkeiten. Klopp zur Nominierung Brasiliens: „Wir haben ein Problem“ Brasilien hat bereits seinen Kader für die kommenden WM-Qualifikationsspiele bekanntgegeben. Dabei setzt Nationaltrainer Titel (60) auf gleich acht Premier-League-Profis, obwohl […]

European Club Association schließt sich Kritik an WM-Plänen an

European Club Association schließt sich Kritik an WM-Plänen an

24. September 2021

News | Die European Club Association hat wie bereits auch die UEFA die Pläne der FIFA kritisiert, die WM zukünftig alle zwei Jahre auszutragen. European Club Association kritisiert FIFA-WM-Pläne Wie Sky Sports berichtet, hat sich nun auch die European Club Association (ECA) gegen die Pläne der FIFA ausgesprochen, die WM zukünftig alle zwei Jahre auszurichten. […]

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

WM-Reformpläne | Wenger: „Ich bin bereit, dieses Risiko einzugehen“

23. September 2021

News | Die FIFA steht einmal mehr in den Schlagzeilen. Momentan wird darüber debattiert, ob die Weltmeisterschaft künftig alle zwei statt vier Jahre stattfinden soll. Arsene Wenger gilt dabei als ein Befürworter der Reformpläne. Wenger: „Wenn wir so weitermachen, fahren wir gegen die Wand“ Arsene Wenger ist einer der großen Befürworter in der aktuellen Debatte um […]


'' + self.location.search