Copa América | Messi-Traumtor reicht Argentinien nicht gegen Chile

Weiteres

News | Der 1. Spieltag der Copa América ist vorbei. Argentinien reichte ein Messi-Traumtor nicht zum Sieg. Brasilien startete hingegen mit drei Punkten ins Turnier.

Argentinien: Messi-Traumtor

Lionel Messi (33) wartet nach wie vor auf seinen ersten Titel mit der argentinischen Nationalmannschaft. In der Nacht von Montag auf Dienstag griffen die Albiceleste ins Geschehen ein und trafen am ersten Spieltag der Gruppenphase auf Chile. Argentinien konnte sich eine Vielzahl an Chancen erspielen, aber Inters Lautaro Martinez und Nicolás González vom VfB Stuttgart vergaben jeweils Hochkaräter. Erst ein wunderschönes Freistoßtor von Messi in der 33. Minute brachte die Führung ein.

 

In einer Partie, die von vielen Zweikämpfen, Fouls und Unterbrechungen geprägt war, kam Chile in der 56. Minute zum Ausgleich. Arturo Vidal vergab zwar einen Elfmeter, aber der Ex-Hoffenheimer Eduardo Vargas traf im Nachsetzen per Kopf.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Im anderen Spiel der Gruppe B gewann Paraguay mit 3:1 gegen Bolivien. In der Gruppe A gewann Brasilien seinen Auftakt mit 3:0 gegen Venezuela. Die Torschützen waren Marquinhos, Neymar und Gabriel Barbosa. Darüber hinaus bezwang Kolumbien Ecuador mit 1:0.

Photo by: ANDRE COELHO/Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Lautaro Martinez „auf dem Markt“ – Kouame nach Freiburg?

90PLUS-Transferticker: Lautaro Martinez „auf dem Markt“ – Kouame nach Freiburg?

31. Juli 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo: Alessio Tarpini / Imago

Durch Corona – Fußballklubs verloren 19/20 vier Milliarden Euro!

Durch Corona – Fußballklubs verloren 19/20 vier Milliarden Euro!

29. Juli 2021

News | Die Einnahmen der europäischen Fußballvereine gingen in der Saison 2019/20 aufgrund der Corona-Pandemie um vier Milliarden Euro zurück. Das geht aus dem Deloitte Annual Review of Finance hervor. Die Bundesliga erwies sich als wirtschaftlich widerstandsfähigste Liga. Corona beschert dem Fußball den ersten wirtschaftlichen Rückgang seit 2008/09 Beinahe täglich ist zu lesen, wie sehr die […]

Olympia-Roundup: Deutschland, Argentinien und Frankreich scheiden aus

Olympia-Roundup: Deutschland, Argentinien und Frankreich scheiden aus

28. Juli 2021

News |Das olympische Fußballturnier der Herren absolvierte am Mittwoch ihren letzten Vorrundenspieltag. Deutschland stand gegen die Elfenbeinküste unter Zugzwang und verpasste den benötigten Sieg. Genauso mit einer Enttäuschung abfinden mussten sich Argentinien sowie Frankreich abfinden. Olympia-Roundup: Deutschland scheitert, Südkorea mit Spektakel Am Mittwoch stand der dritte Spieltag der Vorrunde beim olympischen Fußballturnier der Herren auf dem Programm. Den […]


'' + self.location.search