Keine Konkurrenz: Irland und Großbritannien richten wohl Europameisterschaft 2028 aus

Italien gewann die Europameisterschaft 2020.
Weiteres

News | Die Ausrichter der Europameisterschaft 2028 stehen so gut wie fest. Das Turnier wird aller Voraussicht nach im Vereinigten Königreich und in Irland über die Bühne gehen. 

Europameisterschaft 2028: Russland, Ukraine und Italien scheiden aus

Das Mutterland des Fußballs darf wohl schon bald wieder ein großes Turnier austragen: Denn unter anderem in England werden die europäischen Nationen nach einem Bericht des „Telegraph“ ihren Europameister ausspielen. Als Teil von Großbritannien wird das Land ebenso wie Irland Gastgeber sein. Dem Bericht zufolge seien Russland und die Ukraine ebenfalls Kandidaten gewesen. Ein Szenario, das mit Blick auf den aktuellen Krieg nun ausgeschlossen ist.

Zurück zur Startseite

Mit Italien werde ein weiterer aussichtsreicher Kandidat die EM 2032 ausrichten. Demnach wäre der Weg frei für Großbritannien und Irland, die keinen Konkurrenten haben. Die Bewerbungsfrist endete am vergangenen Mittwoch. Bis zum Ende des Jahres müssen alle Formalien mit der Uefa geklärt sein. Dann werden Großbritannien und Irland auch ganz offiziell den Zuschlag erhalten. Bei der Europameisterschaft 2020, die aufgrund der Coronapandemie erst im Sommer 2021 stattgefunden hatte, waren bereits acht Spiele im Londoner Wembley-Stadion ausgetragen worden.

 

Photo by Claudio Villa/Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Chelsea | Tuchel hadert mit Offensive: „Nur einstellige Werte bei Toren und Vorlagen“

Chelsea | Tuchel hadert mit Offensive: „Nur einstellige Werte bei Toren und Vorlagen“

22. Mai 2022

News | Der FC Chelsea wird die Saison titellos abschließen. In der Premier League fällt der Rückstand auf Manchester City und Liverpool deutlich aus, was laut Thomas Tuchel vor allem an den Leistungen der Offensivakteure liegt. Chelsea: Tuchel denkt an Neuzugänge Der FC Chelsea kam am Donnerstagabend nicht über ein 1:1 gegen Leicester City hinaus, da er abermals […]

Man United | Selbstkritischer Rangnick: „Hätte es besser machen müssen“

Man United | Selbstkritischer Rangnick: „Hätte es besser machen müssen“

22. Mai 2022

News | Mit einem Auswärtsspiel bei Crystal Palace endet die Amtszeit von Ralf Rangnick als Interimstrainer bei Manchester United. Mit den Resultaten zeigt er sich sehr unzufrieden. Rangnick: „Haben nie die richtige Balance gefunden“ Mit 1:0 gewann Manchester United das erste Pflichtspiel unter der Leitung von Ralf Rangnick (63) gegen Crystal Palace. Am heutigen Sonntag absolviert […]

DFB-Pokal | Leipzigs Abgezocktheit lässt Freiburgs mutigen Auftritt unbelohnt – Das Finale in der Einzelkritik

DFB-Pokal | Leipzigs Abgezocktheit lässt Freiburgs mutigen Auftritt unbelohnt – Das Finale in der Einzelkritik

22. Mai 2022

Spotlight | Im Finale des DFB-Pokals 2022 bezwang RB Leipzig den SC Freiburg 5:3 nach Elfmeterschießen. Die Akteure in der Einzelkritik. Freiburg zeigt Nerven vom Punkt – Leipzig in Unterzahl zum ersten Titel In der 19. Minute eröffnete Maximilian Eggestein das Endspiel mit einem äußerst umstrittenen Treffer. Zuvor sprang Roland Sallai die Kugel klar an […]


'' + self.location.search