Die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste bemüht sich um Wesley Fofana

News

News | Die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste bemüht sich derzeit darum, Innenverteidiger Wesley Fofana von einem Engagement zu überzeugen. Fofana strebt eine Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Katar an, allerdings mit der französischen Nationalmannschaft.

Familie von Idee begeistert – Fofana sieht Chancen bei Frankreich

Einem Bericht der L’Equipe zufolge, bemüht sich die Nationalmannschaft der Elfenbeinküste derzeit um ein Engagement des gebürtigen Franzosen Wesley Fofana (21) vom FC Chelsea. Der 21-jährige Verteidiger weist ivorische Wurzeln auf und debütierte bisher noch nicht für die A-Nationalmannschaft von Frankreich, weshalb ein Engagement für die Elfenbeinküste durchaus im Bereich des Möglichen wäre. Fofana weist bisher fünf Einsätze für die U21-Nationalmannschaft von Frankreich auf.

Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

Zu Beginn dieser Saison wechselte der in Marseille geborene Defensivspieler für über 80 Millionen Euro zum FC Chelsea und soll dort ein wichtiger Bestandteil des Teams werden. Laut dem Bericht lösen die Bemühungen der ivorischen Nationalmannschaft beim 1,90 Meter großen Fofana weniger Euphorie aus als bei seiner Familie. Während die Familie von einem Engagement für die Elfenbeinküste sehr begeistert sei, rechne sich der Verteidiger der Blues gute Chancen auf eine Kadernominierung für die kommende Weltmeisterschaft für Frankreich aus und sei überzeugt davon ein Teil der Équipe Tricolore werden zu können.

(Photo by ADRIAN DENNIS/AFP via Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

DFB | Wer beerbt Bierhoff? 3 Ex-Nationalspieler im Gespräch

DFB | Wer beerbt Bierhoff? 3 Ex-Nationalspieler im Gespräch

6. Dezember 2022

News | Paukenschlag am Montag: Wie in den späten Abendstunden offiziell bekannt wurde, gehen der DFB und Teammanager Oliver Bierhoff getrennte Wege. Nun stellt sich die Frage nach dem Nachfolger. DFB: Sammer, Bobic und Hitzlsperger werden diskutiert Ein möglicher Kandidat für den frei gewordenen Posten des Teammanagers beim DFB ist offenbar Thomas Hitzlsperger (40). Das berichtet […]

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kann sich Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen

Bundestrainerin Voss-Tecklenburg kann sich Vertragsverlängerung sehr gut vorstellen

5. Dezember 2022

News | Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg würde ihren auslaufenden Vertrag beim DFB „sehr gerne verlängern, wenn die Rahmenbedingungen stimmen“. Voss-Tecklenburg nimmt Hype um Frauenfußball war Seit mittlerweile vier Jahren ist Martina Voss-Tecklenburg (54) Trainerin der deutschen Frauennationalmannschaft. Zuletzt wurde Deutschland mit ihr Vize-Europameister. Auch bei der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr wird Voss-Tecklenburg an der Seitenlinie stehen, […]

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

DFB-Krisenplanung: Bierhoff könnte massiv an Einfluss verlieren!

3. Dezember 2022

News | Nach dem Aus bei der WM 2022 setzt der DFB sofort die Analyse an. Einiges könnte sich verändern, vor allem die Personalie Oliver Bierhoff wird diskutiert. Eine Entlassung ist nicht angedacht, Konsequenzen könnte es aber dennoch geben.  Bierhoff könnte Einfluss beim DFB verlieren Oliver Bierhoff (54) gilt derzeit als eines der Gesichter der […]


'' + self.location.search