Bayern mit Nianzou und ohne Müller: Die Aufstellungen zum CL-Abend

Müller Bayern Champions League
News

News | Am Dienstagabend finden sechs Partien in der Champions League statt. Unter anderem ist der FC Bayern im Heimspiel gegen den SL Benfica im Einsatz, Manchester United muss zu Atalanta. 

Bayern gibt Müller eine Pause

Sechs Spiele des 4. Spieltags in der Champions League finden am Dienstagabend statt. Unter anderem ist der FC Bayern im Einsatz und empfängt SL Benfica in der Allianz Arena. Thomas Müller erhält dabei eine Pause. Serge Gnabry, Leroy Sane und Kingsley Coman starten in diesem Spiel hinter Robert Lewandowski. In der Defensive darf Tanguy Nianzou von Beginn an ran und spielt neben Dayot Upamecano in der Innenverteidigung.

Im Parallelspiel in der Bayerngruppe muss der FC Barcelona nach Kiew. Mit Ansu Fati und Memphis Depay stellen die Katalanen nur zwei nominelle, klar offensiv ausgerichtete Spieler auf. Auch Barça hat derzeit mit einigen Personalproblemen zu kämpfen.

Manchester United spielt auswärts bei Atalanta und setzt wie am Wochenende gegen die Tottenham Hotspurs auf eine Abwehrreihe mit drei Innenverteidigern. Das soll gegen die offensivstarken Bergamaschi für die nötige Stabilität sorgen. Vorne darf natürlich Cristiano Ronaldo ran – neben Marcus Rashford.

 

Weitere News und Berichte rund um die Champions League 

Die Aufstellungen im Überblick:

Dynamo Kiew: Bushchan, Kedziora, Zabarnyi, Syrota, Karavaev, Sydorchuk, Garmash, Shaparenko, de Pena, Tsygankov, Buyalskiy

FC Barcelona: ter Stegen, Mingueza, Lenglet, Garcia, Jordi Alba, Busquets, de Jong, Gonzalez, Gavi, Ansu Fati, Depay

 

FC Sevilla: Bounou, Navas, Diego Carlos, Koundé, Acuna, Fernando, Delaney, Torres, Suso, Ocampos, Rafa Mir

OSC Lille: Grbic, Celik, Djalo, Fonte, Reinildo, Sanches, Andre, Ikone, Bamba, David, Weah

 

Atalanta: Musso, Palomino, de Roon, Demiral, Zappacosta, Koopmeiners, Freuler, Maehle, Pasalic, Ilicic, Zapata

ManUnited: de Gea, Wan-Bissaka, Maguire, Varane, Bailly, Shaw, McTominay, Pogba, Fernandes, Ronaldo, Rashford

 

FC Bayern: Neuer, Pavard, Nianzou, Upamecano, Davies, Kimmich, Goretzka, Gnabry, Sané, Coman, Lewandowski

SL Benfica: Vlachodimos, Gilberto, Verrisimo, Vertonghen, Morato, Meite, Joao Mario, Grimaldo, Pizzi, Everton, Yaremchuk

 

Juventus: Szczesny, Danilo, de Ligt, Bonucci, Alex Sandro, Locatelli, McKennie, Chiesa, Bernardeschi, Dybala, Morata

FC Zenit: Kritsyuk, Lovren, Chistiakov, Rakitskiy, Sutormin, Wendel, Barrios, Karavaev, Mostovoy, Claudinho, Azmoun

 

FC Villarreal: Rulli, Gaspar, Albiol, Torres, Pedraza, Coquelin, Parejo, Capoue, Yeremi, Danjuma, Dia

Young Boys: Faivre, Lauper, Hefti, Bürgy, Garcia, Rieder, Sierra, Aebischer, Fassnacht, Ngamaleu, Elia

(Photo by Boris Streubel/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

UEFA gibt Charta zu Gehirnerschütterungen im Fußball heraus

UEFA gibt Charta zu Gehirnerschütterungen im Fußball heraus

29. November 2021

News | Die UEFA hat eine Charta zu Gehirnerschütterungen im Fußball herausgegeben, welche den Schutz der Spieler verbessern soll. UEFA will Schutz der Spieler bei Kopfverletzungen verbessern Wie die UEFA am Mittwoch mitteilte, soll der Schutz von Spielern bei Kopfverletzungen weiter ausgebaut werden. Aus diesem Grund wurde eine Charta zu Gehirnerschütterungen herausgegeben, die an Vereine […]

FIFA verlegt Klub-WM in die Vereinigten Arabischen Emirate

FIFA verlegt Klub-WM in die Vereinigten Arabischen Emirate

29. November 2021

News | Eigentlich sollte die FIFA Klub-WM im Dezember in Japan stattfinden. Doch der japanische Verband trat von der Ausrichtung zurück, das Turnier wird nun im Februar in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgerichtet. Neuer Ort und neue Zeit für die Klub-WM Die FIFA hat am Montag verkündet, wie es mit der Ausrichtung der diesjährigen Klub-WM […]

Champions League | Wird Manchester United gegen YBB in ein drittes Land verlegt?

Champions League | Wird Manchester United gegen YBB in ein drittes Land verlegt?

29. November 2021

News | Die Champions-League-Partie zwischen Manchester United und den Young Boys Bern könnte in ein neutrales Land verlegt werden. Grund sind neue Reisebestimmungen der Schweiz. Manchester United vor Spielverlegung? In der nächsten Woche steht für Manchester United und die Young Boys Bern ihr letztes Gruppenspiel in der UEFA Champions League auf dem Plan. Eigentlich ist […]


'' + self.location.search