Champions League: BVB mit Moukoko! Die Aufstellungen der sechs Abendspiele

Moukoko BVB CHampions League
News

News | Es ist angerichtet, die Champions League geht in ihre Abendspiele am Mittwoch. Sechs Spiele finden statt, darunter das von Borussia Dortmund auswärts beim FC Sevilla. 

Champions League: Die Aufstellungen der Abendspiele

Sechs Spiele finden am Mittwochabend in der UEFA Champions League statt. Aus der Bundesliga ist Borussia Dortmund im Einsatz, für die Schwarzgelben geht es auswärts beim FC Sevilla zur Sache. Die Andalusier haben den ein oder anderen bekannten Namen, darunter Ivan Rakitic oder Isco, auf dem Feld, stecken aber in der Krise. Beim BVB beginnt Youssoufa Moukoko im Sturm, unterstützt von Karim Adeyemi. Julian Brandt soll für kreative Elemente sorgen, Jude Bellingham antreiben,

Im Topspiel spielt Chelsea mit einer Dreier-Abwehr bestehend aus drei Innenverteidigern. Am Wochenende wackelte die Defensive nämlich noch ein wenig, Neu-Trainer Graham Potter will hier wohl für mehr Kompaktheit sorgen. Die Gäste aus Mailand spielen mit Rafael Leao und Olivier Giroud im Angriff, Theo Hernandez muss noch immer aussetzen. Weiterhin sind unter anderem Real Madrid und PSG im Einsatz. 

Weitere News und Berichte rund um den Europapokal 

Die Aufstellungen im Überblick

FC Sevilla: Bono, Navas, Carmona, Salas, Telles, Gudelj, Jordan, Rakitic, Isco, Suso, En-Nesyri

Borussia Dortmund: Meyer, Meunier, Schlotterbeck, Süle, Guerreiro, Özcan, Can, Bellingham, Brandt, Adeyemi, Moukoko 

 

Real Madrid: Lunin, Carvajal, Militao, Alaba, Mendy, Tchouameni, Kroos, Valverde, Vinicius Jr., Rodrygo, Benzema

Shakhtar: Trubin, Mykhaylichenko, Bondar, Matviyenko, Konoplia, Stepanenko, Bondarenko, Sudakov, Shved, Mudryk, Zubkov

 

FC Chelsea: Kepa, Thiago Silva, Fofana, Koulibaly, James, Loftus-Cheek, Kovacic, Chilwell, Mount, Sterling, Aubameyang

AC Milan: Tatarusanu, Dest, Tomori, Kalulu, Ballo-Toure, Tonali, Bennacer, Krunic, de Ketelaere, Rafael Leao, Giroud

 

SL Benfica: Vlachodimos, Bah, Otamendi, Antonio Silva, Grimaldo, Florentino, Fernandez, Rafa Silva, Joao Mario, Neres, Ramos

PSG: Donnarumma, Marquinhos, Ramos, Danilo, Hakimi, Vitinha, Verratti, Nuno Mendes, Messi, Neymar, Mbappe

 

Manchester City: Ederson, Cancelo, Dias, Laporte, Gomez, Gündogan, Bernardo, Grealish, Mahrez, Alvarez, Haaland

FC Kopenhagen: Grabara, Diks, Vavro, Khocholava, Kristiansen, Lerager, Stamenic, Johannesson, Claesson, Daramy, Karamoko

 

Juventus: Szczesny, Cuadrado, Danilo, Bremer, de Sciglio, Rabiot, Paredes, McKennie, Kostic, Di Maria, Vlahovic

Maccabi Haifa: Cohen, Sundgren, Seck, Batubinsika, Goldberg, Cornud, Abu Fani, Mohamed, Tchibota, Chery, Pierrot

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90PLUS-Ticker: Neues von Pelé

90PLUS-Ticker: Neues von Pelé

5. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Montag, den 05. Dezember 2022. Die K.O.-Runde der WM läuft auf Hochtouren, die Spiele Nummer fünf und sechs stehen an. Auch die nationalen Ligen behalten wir natürlich im Blick.   90PLUS-Ticker für den 05. Dezember  Am gestrigen Sonntag fanden zwei K.O.-Spiele bei dieser WM 2022 statt. Auch für den Montag stehen zwei […]

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

90PLUS-Ticker: Zwei Topspiele im Fokus

26. November 2022

Der 90PLUS-Ticker für Samstag, den 26. November 2022. Die WM läuft seit dem Sonntag vergangener Woche, wir behalten aber natürlich auch die nationalen Ligen im Blick.  90PLUS-Ticker für den 26. November Seit Sonntag läuft die WM 2022 in Katar. Einige Spiele sind bereits absolviert, einige Tore fielen bereits. Der erste Spieltag ist außerdem schon absolviert, Katar ist nach […]

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

Ajax: Schreuder-Entlassung intern kein Thema

17. November 2022

News | Bei Ajax brodelt es im Vereinsumfeld nach der schwachen letzten Woche vor der WM-Pause mit nur einem Punkt aus drei Partien. Trainer Alfred Schreuder, der dadurch bei einigen Fans in die Kritik geraten ist, steht intern allerdings wohl nicht zur Debatte.  Ajax: Schreuder bleibt wohl im Amt – Verbesserungen in anderen Bereich geplant […]


'' + self.location.search