Klopp mit deutlicher Kritik an Schiri Brych: „Das ist schlimm!“

Jürgen Klopp (Liverpool) Felix Brych (Referee) diskutieren nach dem Spiel
UEFA CL/EL

News | Liverpool-Coach Jürgen Klopp war mit der Leistung von Schiedsrichter Dr. Felix Brych nicht einverstanden. Der deutsche Referee leitete das Viertelfinalhinspiel der Champions League zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid.

Klopp zu Brych: „Das ist schlimm! Einfach unfair!“

Der FC Liverpool hat das Viertelfinalhinspiel der Champions League mit 1:3 bei Real Madrid verloren. Reds-Coach Jürgen Klopp (53) war nach dem Abpfiff sichtlich angefressen. Über die Außenmikros des Senders Sky ist zu hören, wie er gegen Schiedsrichter Dr. Felix Brych wettert: „Die Art und Weise so ’ne Show abzuziehen, da kein Foul zu pfeifen, ist ganz ganz schlimm“, sagte Klopp nach Abpfiff in Richtung Brych und feuerte hinterher: „Es ist einfach unfair. Unfair ist einfach das schlimmste, was man sein kann als Schiri. Sich einen Spieler (Mané, Anm.d.Red.) so herauszupicken.“

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Anlass für diese Reaktion war eine Szene, die dem 2:0 der Madrilenen vorausgegangen war. In dieser versuchte Liverpool-Angreifer Sadio Mané (28) einen langen Ball in Richtung des Sechzehners der Königlichen zu erlaufen. Real-Verteidiger Lucas Vázquez ging bei seiner Abwehraktion gegen den Senegalesen nur in den Mann, das ist auch in der Wiederholung zu sehen. Brych und sein Schiedsrichtergespann pfiffen die Aktion nicht, auch der VAR blieb stumm. Kurz darauf klingelte es im Liverpooler Kasten. Was genau Brych auf die Kritik von Klopp erwiderte, ist leider nicht genau zu hören.

Photo: Ruben Albarran / PRESSINPHOTO

Sarom Siebenhaar

Die Oranje-Connection entfachte seine Leidenschaft für den HSV. Durch zahlreiche Tiefen schmecken die vereinzelten Höhen umso süßer. Schätzt attraktiven Offensivfußball genauso wie kämpferische Höchstleistungen. Internationaler Top-Fußball findet sich nicht nur in den Big Five. Seit 2021 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku zu Chelsea?

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku zu Chelsea?

4. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Super League | UEFA weist Forderungen aus Gerichtsurteil zurück

Super League | UEFA weist Forderungen aus Gerichtsurteil zurück

2. August 2021

News | Am Freitag ordnete ein Gericht in Madrid an, dass die UEFA die Bestrafungen gegenüber den Super-League-Gründern zurückziehen müsse. Der europäische Fußballverband wird allerdings nicht auf die Vorgaben eingehen. Super League: UEFA lehnt Urteil ab und verlässt sich auf europäisches Gesicht Juventus Turin, der FC Barcelona und Real Madrid verblieben von den ursprünglichen zwölf Gründungsvereinen […]

Super-League-Trio gewinnt Einspruchsverfahren gegen UEFA

Super-League-Trio gewinnt Einspruchsverfahren gegen UEFA

30. Juli 2021

News | Die Gründung der Super League durch zwölf Klubs aus Europa schlug in diesem Jahr hohe Wellen. Neun der zwölf Gründer zogen sich nach geraumer Zeit zurück. Übrig blieben Real Madrid, der FC Barcelona und Juventus Turin.  UEFA kassiert Niederlage gegen Super League Der Fußballkontinentalverband UEFA verhängte in der Folge Sanktionen gegen die Klubs. […]


'' + self.location.search