Bayern mit Sabitzer und Pavard, Werner startet: Die Aufstellungen zur Champions League

Sabitzer FC Bayern
UEFA CL/EL

News | Am Mittwochabend komplettieren sechs Spiele den dritten Spieltag in der Gruppenhase der Champions League. Mit dabei ist der FC Bayern, der auswärts bei SL Benfica ran muss. Auch Chelsea ist im Einsatz, gleiches gilt für Manchester United. 

Bayern mit Sabitzer und Pavard – Werner von Anfang an!

Der FC Bayern muss am Mittwochabend im dritten Gruppenspiel in der Champions League gegen SL Benfica ran und das auswärts. Leon Goretzka fehlt dem Rekordmeister dabei genauso wie Alphonso Davies und die Frage war, wie Trainer Julian Nagelsmann die beiden Akteure ersetzen will. Marcel Sabitzer ersetzt Goretzka im Mittelfeld, Benjamin Pavard rückt in der Defensive in die Formation und Lucas Hernandez rutscht nach links.

Die Gegner aus Lissabon treten derweil im typischen 3-4-3 an, Julian Weigl spielt von Beginn an. Chelsea tritt indes mit Timo Werner in der Startelf auf und ist gegen Malmö haushoher Favorit. Viel rotieren will Thomas Tuchel aber nicht, denn gegen Juventus gab es zuletzt eine Niederlage zu beklagen. Manchester United will wieder mit Cristiano Ronaldo in der Startelf versuchen, das schwache Resultat vom Wochenende gegen Leicester City gerade zu biegen.

Weitere News und Berichte rund um den Europapokal 

Die Aufstellungen im Überblick:

SL Benfica: Vlachodimos, Verissimo, Otamendi, Vertonghen, Almeida, Weigl, Joao Mario, Grimaldo, Rafa Silva, Nunez, Yaremchuk

FC Bayern: Neuer, Pavard, Süle, Upamecano, Hernandez, Kimmich, Sabitzer, Sane, Müller, Coman, Lewandowski

 

Young Boys: von Ballmoos, Nagamaleu, Camara, Lauper, Lefort, Garcia, Martins, Aebischer, Fassnacht, Siebatcheu, Elia

FC Villarreal: Rulli, Foyth, Albiol, Torres, Pedraza, Capoue, Coquelin, Parejo, Yeremi, Danjuma, Moreno

 

FC Zenit: Kritsyuk, Chistiakov, Lovren, Rakitskiy, Douglas Santos, Barrios, Wendel, Karavaev, Malcom, Claudinho, Dzyuba

Juventus: Szczesny, de Sciglio, de Ligt, Bonucci, Alex Sandro, Locatelli, Bentancur, McKennie, Bernardeschi, Chiesa, Morata

OSC Lille: Grbic, Celik, Djalo, Fonte, Reinildo, Onana, Andre, Sancho, Bamba, David, Yilmaz

FC Sevilla: Bounou, Navas, Rekik, Diego Carlos, Acuna, Denaley, Fernando, Oliver, Suso, Ocampos, Rafa Mir

 

Chelsea: Mendy, Rüdiger, Christensen, Thiago Silva, Azpilicuta, Jorginho, Kanté, Chilwell, Mount, Werner, Lukaku 

Malmö FF: Dahlin, Larsson, Brorsson, Nielsen, Olsson, Innocent, Pena, Christiansen, Birmancevic, Berget, Colak

 

Manchester United: de Gea, Wan-Bissaka, Lindelöf, Maguire, Shaw, McTominay, Fred, Fernandes, Ronaldo, Rashford, Greenwood

Atalanta: Musso, Palomino, Demiral, Koopmeiners, Maehle, Freuler, de Roon, Zappacosta, Pasalic, Ilicic, Muriel 

 

 (Photo by Lukas Schulze/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Palmeiras gewinnt die Copa Libertadores und misst sich mit Chelsea

Palmeiras gewinnt die Copa Libertadores und misst sich mit Chelsea

27. November 2021

News | Im Endspiel der Copa Libertadores – dem südamerikanischen Äquivalent zur Champions League – setzte sich Palmeiras gegen Flamengo im rein brasilianischen Finale durch. Copa Libertadores: Palmeiras siegt im Finale gegen Flamengo nach Verlängerung Im legendären Centenario von Montevideo, dem WM-Finalstadion von 1930, trafen mit Palmeiras und Flamengo die letzten Titelträger der Copa Libertadores aufeinander. Das 61. Finale nahm […]

Ann-Sophie Kimmel im Gespräch: „Der Frauenfußball hat es verdient“

Ann-Sophie Kimmel im Gespräch: „Der Frauenfußball hat es verdient“

26. November 2021

Spotlight | Der Frauenfußball erfährt in den letzten Jahren einen Aufschwung, seit diesem Jahr sorgt auch die reformierte Champions League für mehr Aufmerksamkeit und Strahlkraft. Im Podcast mit DAZN-Producerin und Field-Reporterin Ann-Sophie Kimmel sprachen wir über die spannende Entwicklung. Frauenfußball: „Es geht um Sichtbarkeit“ Seit dieser Saison hat man die Möglichkeit, die reformierte UWCL auf […]

Conference League | Ernüchterter Conte nach Blamage bei NS Mura: „Niveau von Tottenham im Moment nicht so hoch“

Conference League | Ernüchterter Conte nach Blamage bei NS Mura: „Niveau von Tottenham im Moment nicht so hoch“

26. November 2021

News | Tottenham Hotspur musste in der Conference League eine peinliche Pleite bei NS Mura einstecken. Trainer Antonio Conte zeigte nach Schlusspfiff seine Enttäuschung. Tottenham-Coach-Conte: „Beginne, die Situation zu verstehen“ Antonio Conte (52) übernahm Anfang November den Trainerposten bei Tottenham Hotspur. Große Freude herrschte zu Beginn, doch nun folgte bereits der erste deftige Rückschlag. In der […]


'' + self.location.search