Champions League | 4:0 zur Pause! ManCity gegen Sporting früh auf Kurs Viertelfinale

ManCity
UEFA CL/EL

News | Während sich in Paris mit PSG und Real Madrid zwei Schwergewichte duellieren, bekommt es ManCity im Achtelfinale der Champions League mit einer etwas leichterten Aufgabe zu tun: Sporting CP heißt der Gegner, den Pep Guardiola und seine Mannen knacken müssen, um das Viertelfinale zu buchen. Bereits früh in der Partie scheinen die Pläne des Englischen Meisters aufzugehen.

ManCity legt in Portugal dominant vor

Die ersten vier Tore der diesjährigen Achtelfinal-Spiele in der Champions League gehören allesamt ManCity. Im Estádio José Alvalade gingen die „Citizens“ gegen Sporting CP bereits nach sieben Minuten in Führung: Auf Vorlage von Kevin De Bruyne musste Riyad Mahrez nur noch ins leere Tor einschieben. Zehn Minuten später der nächste Rückschlag für den Portugiesischen Meister: Diesmal lauerte Bernardo Silva im Rückraum und ließ Torhüter Antonio Adan keine Chance (17.). Phil Foden sorgte schließlich für den perfekten Start, schob aus kürzester Distanz zum 3:0 ein (32.). Kurz vor der Pause sorgte Silva sogar für das 4:0 (44.), schnürte damit seinen Doppelpack.

Für City stehen die Zeichen bereits früh auf Viertelfinale. Ob sich der Außenseiter aus Portugal davon erholen kann? Das Topspiel zwischen PSG und Real Madrid wartet derweil noch auf seinen ersten Treffer.

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Europa League | Frankfurts stabiles Grundgerüst macht gegen Rangers-Phasen den Unterschied – Das Finale in der Einzelkritik

Europa League | Frankfurts stabiles Grundgerüst macht gegen Rangers-Phasen den Unterschied – Das Finale in der Einzelkritik

19. Mai 2022

News | Mit einem 6:5 nach Elfmeterschießen sicherte sich Eintracht Frankfurt den Europa-League-Titel 2021/22. Die Protagonisten in der Einzelkritik. Trapp und Borré machen für Frankfurt die Tür zum Titel auf Es war über 120 Minuten ein heißes, ein umkämpftes Finale dieser Europa-League-Saison. Zwar dominierte die Eintracht weite Teile der Partie. Den Rangers gelangen allerdings immer […]

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

„Ich werde heute Abend aus diesem Pott saufen!“ – Die Stimmen zu Frankfurts Europa-League-Sieg

19. Mai 2022

Stimmen | Eintracht Frankfurt ist Europa-League-Sieger. Im Finale zu Sevilla ging es bis ins Elfmeterschießen, wo die Rangers schließlich mit 5:4 bezwungen wurden. Die Stimmen nach dem Spiel zusammengefasst. „Mir fehlen die Worte, und die fehlen mir nicht oft“ – Frankfurt gewinnt die Europa League Kevin Trapp: „Wir sind alle Helden, schau dir das an, […]

Europa League | Trapp pariert, Borré entscheidet: Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League!

Europa League | Trapp pariert, Borré entscheidet: Eintracht Frankfurt gewinnt die Europa League!

18. Mai 2022

News | Finale! Im Endspiel der Europa League 2021/22 traf Eintracht Frankfurt auf die Rangers! Über weite Teile dominierten die Frankfurter die Partie, gewannen aber erst im Elfmeterschießen. Eintracht mit besserem Beginn, aber Rangers beißen sich ins Finale Es ist eine Europapokalreise für Eintracht Frankfurt, die Legendenpotential hat: Fererbahçe, Olympiakos, Royal Antwerp, Betis, Barcelona, West […]


'' + self.location.search