RB Leipzig nach City-Sieg: „Reaktion, die wir erwartet haben“

Oliver Mintzlaff, Geschäftsführer von RB Leipzig
News

News | Fußball-Bundesligist RB Leipzig überwintert nach einem 2:1-Erfolg über Manchester City in der Europa League. Geschäftsführer Oliver Mintzlaff sprach von einer guten Reaktion der Mannschaft.

RB Leipzig: Mintzlaff zufrieden

RB Leipzig spielt 2022 in der Europa League. Da das Weiterkommen in der Champions League bereits verspielt wurde, war dies auch das Ziel am Dienstagabend. Der Bundesligist gewann mit 2:1 gegen den englischen Meister Manchester City.



Der Geschäftsführer der Leipziger war zufrieden, zumal es das erste Spiel nach der Entlassung von Trainer Jesse Marsch war. „Wir haben nach turbulenten Tagen und drei schlechten Bundesligaspielen natürlich auch die Mannschaft in die Pflicht genommen und wir konnten eine Reaktion sehen“, sagte Oliver Mintzlaff bei DAZN. Dass die Engländer bereits als Tabellenführer feststanden, tat dem Erfolg in seinen Augen keinen Abbruch. „Es ist jetzt auch nicht so, dass City mit einer B-Elf angereist ist. Und selbst eine B-Elf ist für uns eine A-Elf, das ist eine Weltklassemannschaft mit Topspielern am Start“, fügte er an.

Dass RB Leipzig, das von Interimstrainer Achim Beierlorzer betreut wurde, dann auch vor leeren Rängen gewann, sei „eine Reaktion, die wir uns gewünscht und auch ein stückweit erwartet haben.“

Lesen Sie auch: Fragen und Antworten zur Marsch-Entlassung

Blick auf Gladbach

Nach drei Pflichtspielniederlagen in Folge dürfte der Sieg gegen Manchester City eine befreiende Wirkung für RB Leipzig gehabt haben. „Wir haben uns vorgenommen, mal wieder Spaß am Fußball zu haben, gemeinsam spielen, von der ersten bis zur letzten Sekunde. Das haben wir gut gemacht und verdient drei Punkte geholt“, sagte der starke Konrad Laimer.

Kann sein Team das nun auch in die Bundesliga mitnehmen? Am Samstag ist Borussia Mönchengladbach zu Gast. „Wir haben jetzt eine Situation, in der wir uns vom Trainer getrennt haben, ein schweres Champions-League-Spiel und es geschafft, aus eigener Kraft in Europa zu überwintern“, antwortete Mintzlaff und betonte: „Klar, wir wollen schon lange Konstanz, hatten aber immer wieder Ergebnisse, die uns als Verein zurückgeworfen haben. Natürlich wollen wir das positive Ergebnis und das gute Spiel zum wichtigen Spiel nach Gladbach mitnehmen.“

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Chris McCarthy

Gründer und der Mann für die Insel. Bei Chris dreht sich alles um die Premier League. Wengerball im Herzen, Kick and Rush in den Genen.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Nach Conference-League-Aus: Tottenham geht rechtlich gegen die UEFA vor

Nach Conference-League-Aus: Tottenham geht rechtlich gegen die UEFA vor

21. Dezember 2021

News | Tottenham Hotspur schied aus der Conference League aus, da es coronabedingt nicht zum Heimspiel gegen Stade Rennes antreten konnte. Trainer Antonio Conte kritisierte dies und kündigte rechtliche Schritte gegen die UEFA an. Conference League: Tottenham klagt gegen die UEFA Die Tottenham Hotspur litten unter einem großen Corona-Ausbruch in Mannschaft und Staff, weshalb sie das abschließende […]

RB Leipzig: Brobbey vor Rückkehr zu Ajax

RB Leipzig: Brobbey vor Rückkehr zu Ajax

20. Dezember 2021

News | Nur ein halbes Jahr nach seinem Wechsel zu RB Leipzig, steht Brian Brobbey vor einer Rückkehr zu Ajax Amsterdam. Das Sturmtalent soll Spielpraxis sammeln. Gesagt getan: RB Leipzig leiht Brobbey wohl an Ajax aus Star-Berater Mino Raiola (54) hatte es bereits angekündigt, nun steht die Rückkehr offenbar vor dem Abschluss. Wie die Bild […]

Spiel für Stade Rennais gewertet: Tottenham scheidet aus der Conference League aus!

Spiel für Stade Rennais gewertet: Tottenham scheidet aus der Conference League aus!

20. Dezember 2021

News | Am letzten Spieltag der Gruppenphase der UEFA Conference League sollte das Spiel zwischen den Tottenham Hotspurs und Stade Rennais stattfinden. Die Spurs hatten allerdings mit einem Corona-Ausbruch zu kämpfen, das Spiel wurde abgesetzt.  Tottenham scheidet aus der Conference League aus Kurz danach wurde bekannt, dass es nicht möglich ist, einen Nachholtermin zu finden. […]


'' + self.location.search