Werder Bremen: Eren Dinkci verlängert seinen Vertrag

Eren Dinkci (vorne) hat bei Werder Bremen verlängert.
News

News | Der SV Werder Bremen treibt die Planungen für die kommende Saison voran. Mit Eren Dinkci (20) hat ein hoffnungsvoller Offensivspieler seinen Vertrag verlängert.

Werder Bremen hält Vertragslaufzeit von Dinkci geheim

Wie Werder Bremen am Montagmorgen bekanntgegeben hat, hat Offensivmann Eren Dinkci (20) seinen Vertrag vorzeitig verlängert. Über die Laufzeit wurde nichts bekannt. „Ich muss nicht betonen, was Werder und Bremen für mich bedeuten. Hier ist meine Heimat, hier bin ich aufgewachsen. Daher freut es mich natürlich, dass ich auch in den kommenden Jahren hier im wohninvest WESERSTADION vor diesen Fans auflaufen und spielen darf – hoffentlich dann auch in der 1. Liga wieder“, wird der 20-Jährige auf der Vereinswebsite zitiert.

Die Sportlichen Verantwortlichen halten viel von dem Angreifer. „Eren bringt ein sehr großes Talent mit, hat dazu eine enorme Geschwindigkeit und bringt die nötige Mentalität mit. Das wird immer deutlicher sichtbar – sowohl im Spiel als auch im Training. Solche Momente wie gegen Darmstadt als er das Tor vorbereitet hat, sind ein Ausdruck davon. Seine Zeit wird noch kommen, da bin ich mir sicher“, sagte Trainer Ole Werner. Dinkci steht in der laufenden Saison bei 17 Zweitligaspielen und zwei Toren.

Zurück zur Startseite

Clemens Fritz, Leiter Profifußball und Scouting sprach zudem über das, was Dinkci in kurzer Zeit mit dem Verein bereits erlebt hat. „Eren hatte einen turbulenten Start seiner jungen Profikarriere. Sein erstes Tor im ersten Bundesliga-Spiel, dann der Abstieg mit Werder und nun der Neuaufbau. Das alles zu verarbeiten ist für einen jungen Spieler oftmals nicht so einfach. Eren hat das aber super hinbekommen und beständig an seiner Entwicklung gearbeitet. Daher freut es uns, dass er auch weiterhin das Trikot von Werder tragen wird.“ Aktuell geht es um den Aufstieg in die Bundesliga.

 

Photo by Selim Sudheimer/Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]


'' + self.location.search