WCQ2022 | „Ein kleines Land mit großem Herz hat es geschafft, sie zu schlagen“ – Churlinov spricht über Nordmazedoniens Sensation

WCQ2022 Italien Nordmazedonien
News

News | Am Donnerstagabend sorgte Nordmazedonien für die größte Überraschung, die es im Zusammenhang mit Weltmeisterschaften seit vielen Jahren gegeben hat, als sie in den Playoffs Europameister Italien eliminierten. Darko Churlinov stand 90 Minuten auf dem Platz und ließ im Sportstudio die Ereignisse Revue passieren.

„Da können wir auf jeden Fall mithalten“ – Churlinov vor Finale gegen Portugal optimistisch

Ihr habt keine Chance, also nutzt sie. So in etwa gestaltete sich Nordmazedoniens Ausgangslage vor dem Playoff-Halbfinale in Palermo gegen Italien. Der Europameister machte kein schlechtes Spiel, erarbeitete sich insgesamt 32 Torschüsse. Der Treffer fiel hingegen auf der anderen Seite. In der zweiten Minute der Nachspielzeit sorgte Aleksandar Trajkovski für die Sensation. Nordmazedonien steht am Dienstag im Finale gegen Portugal, Italien verpasst leeren und fragenden Blickes die zweite Weltmeisterschaft in Folge – nachdem sie sechs Jahrzehnte lang Dauergast waren.

 



 

Mit Worten könne man den Moment des Tores nicht beschreiben, so der vom VfB Stuttgart an Schalke ausgeliehene Darko Churlinov im ZDF Sportstudio. Sein breites Grinsen sprach in diesem Moment allerdings Bände. „Das müssen sie selber erleben. Es war einfach Wahnsinn, ein Wahnsinnsgefühl, dass du vor allem gegen den Europameister gewinnst. Die Erwartungen waren alle für Italien. Aber ein kleines Land mit großem Herz hat es geschafft, sie zu schlagen.“

WCQ2022 Italien Nordmazedonien

Photo by ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images

Natürlich ist in Nordmazedonien die Euphorie aufgrund der möglichen ersten WM-Teilnahme aller Zeiten riesig, aber „als Fußballer muss man den kleinen Knopf im Kopf ausschalten, was die Euphorie angeht. Wir als Fußballer hier im Team müssen uns auf Portugal konzentrieren und das ist alles, was momentan in meinem Kopf vorgeht.“

Optimistisch ist Churlinov dennoch: „Ich glaube an die Mannschaft und ich glaube an unsere Qualität. Aber das (Portugal) ist natürlich eine sehr große Fußballnation und natürlich haben sie eine große individuelle Klasse, aber da können wir auf jeden Fall mithalten.“

Eine WM-Teilnahme wäre für Nordmazedonien „ein Moment, der für das ganze Leben bleibt. Das wird in aller Erinnerung hier, in die Geschichte eingehen. Es liegt an uns, was wir daraus machen werden.“

Photo by ALBERTO PIZZOLI/AFP via Getty Images

Victor Catalina

 

Victor Catalina

Mit Hitzfelds Bayern aufgewachsen, in Dortmund studiert und Sheffield das eigene Handwerk perfektioniert. Für 90PLUS immer bestens über die Vergangenheit und Gegenwart des europäischen Fußballs sowie seine Statistiken informiert.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Sechs Rückkehrer um Reus: Hansi Flick beruft Kader für die Nations League

Sechs Rückkehrer um Reus: Hansi Flick beruft Kader für die Nations League

19. Mai 2022

News | Nach der Saison stehen noch Länderspiele auf dem Programm. Zum Auftakt der Nations League spielt Deutschland gegen Italien, es folgen noch drei weitere Spiele, ehe die Spieler endlich in die Sommerpause können.  DFB-Team: Flick beruft Kader für die Nations League Nach der Saison und vor dem Sommerurlaub stehen noch Spiele in der Nations […]

WM 2022 in Katar: Amnesty fordert massive Entschädigungen

WM 2022 in Katar: Amnesty fordert massive Entschädigungen

19. Mai 2022

News: Die Vergabe der WM 2022 an Katar sorgte für massive Kritik. Amnesty International fordert nun 440 Millionen Dollar Entschädigung für Betroffene. Amnesty – Entschädigungsprogramm für Arbeitsmigranten Ausbeutung, Todesfälle und Menschenrechtsverletzungen. Die WM 2022 in Katar steht in einem schlechten Licht, die FIFA-Funktionäre rund um ihren Präsidenten Gianni Infantino (52) zeigen sich unaufgeregt und verteidigen […]

EFL Championship | Elfmeterdrama! Samba rettet Nottingham Forest das Playoff-Finale!

EFL Championship | Elfmeterdrama! Samba rettet Nottingham Forest das Playoff-Finale!

17. Mai 2022

News | Eine 2:1-Führung nahm Nottingham Forest ins Halbfinal-Rückspiel der EFL Championship-Playoffs gegen Sheffield United mit. Zwar glichen die Blades die Begegnung noch aus. Jedoch wurde Forest-Keeper Brice Samba mit drei gehaltenen Elfmetern zum Hel des Tages. Johnson bringt Forest auf Finalkurs – Blades-Fluch scheint weiterzugehen Willkommen im City Ground! Es wurde gesucht: Der Gegner […]


'' + self.location.search