Tchouameni: Berichte über bessere Stimmung ohne Benzema sind falsch

Feuert Benzema Frankreich im Stadion an? Hier sieht man ihn.
WM-News

News | Der amtierende Weltmeister Frankreich muss bei der derzeitigen Weltmeisterschaft auf Top-Stürmer Karim Benzema verzichten. Medien berichteten, dass in der Mannschaft ohne den Ballon d’Or Gewinner dieses Jahres eine bessere Stimmung vorherrscht.

Tchouameni: Berichte sind „völlig falsch“

Kurz vor dem Beginn der Weltmeisterschaft 2022 in Katar, musste der amtierende Weltmeister Frankreich gleich mehrere verletzungsbedingte Ausfälle hinnehmen. Besonders schwer wiegt der Ausfall des derzeit besten Spielers der Welt: Karim Benzema (34).



Der Top-Stürmer von Real Madrid fällt für das komplette Turnier aus und hinterlässt eine große Lücke, welche Routinier Olivier Giroud (36) und PSG-Star Kylian Mbappe (23) bisher sehr gut auszufüllen wissen. Die Franzosen qualifizierten sich am zweiten Spieltag der Gruppenphase, nach einem 2:1-Erfolg gegen Dänemark, als erstes Team für die Endrunde dieser WM. Die Stimmung innerhalb der Mannschaft von Didier Deschamps (54) scheint großartig zu sein und die Mission Titelverteidigung läuft.

Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden

Ein Grund für die gute Stimmung ist laut der L’Equipe das Fehlen von Benzema. Viele der französischen Spieler seien vom 34-Jährigen eingeschüchtert gewesen. Nach seiner Abreise soll sich die Stimmung wohl positiv verändert haben. In einem Interview mit der RMC Sport dementierte Madrid- und Frankreich-Teamkollege Aurelien Tchouameni (22) die Gerüchte und nahm seinen Kollegen in Schutz. Die Berichte seien „völlig falsch“, wird der 22-Jährige zitiert und führt aus: „[…] selbst als er hier war, [liefen] die Dinge sehr gut […]“.

Weitere News und Berichte zur WM 2022

(Photo by FRANCK FIFE/AFP via Getty Images)

Joel Horz

Durch seine Adern fließt anstatt rot, schwarz und gelbes Blut. Der junge Mario Götze von 2010 entfachte in ihm die Leidenschaft für offensiven und technisch starken Fußball. Joel interessiert sich vor allem für Statistiken des Fußballs.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FIFA gab Anweisungen: So sollte Infantino auf den TV-Bildern aus Katar abgebildet werden

FIFA gab Anweisungen: So sollte Infantino auf den TV-Bildern aus Katar abgebildet werden

13. Januar 2023

News | In den Wochen nach der WM deckten immer mehr Medienberichte auf, mit welchen Mitteln die FIFA versuchte, das Turnier in Katar zu beschönigen. Offenbar machte sich der Weltverband auch Gedanken darüber, wie Gianni Infantino auf den TV-Bildern zu sehen sein soll.  Infantino hatte „Handyverbot“ Für die WM in Katar hat die FIFA offenbar genaueste Anweisungen […]

Jahresawards 2022: Was ist das Tor des Jahres?

Jahresawards 2022: Was ist das Tor des Jahres?

31. Dezember 2022

Das Fußballjahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, also ist es Zeit für die Jahresawards. In sieben Kategorien lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Die siebte und letzte Kategorie wirft noch einmal einen Blick zurück auf die schönsten Tore des Jahres.  Tore sind essenziell im Fußball. Fans schauen die Spiele einerseits um mitzufiebern, […]

Jahresawards 2022: Wer ist Trainer des Jahres?

Jahresawards 2022: Wer ist Trainer des Jahres?

30. Dezember 2022

Das Fußballjahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, also ist es Zeit für die Jahresawards. In sieben Kategorien lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Die sechste Kategorie kümmert sich um die Trainer des Jahres.  Nun, den Trainer des Jahres zu bestimmen, gestaltet sich generell eher schwierig. Jeder Trainer arbeitet natürlich mit anderen Voraussetzungen […]