WM 2022 | „Die Rückkehr der blauen Macht“ – Pressestimmen zu Frankreich-England

WM 2022: Frankreich gewann im Viertelfinale gegen England.
WM-News

News | In einem dramatischen Viertelfinale der WM 2022 setzte sich Frankreich durchaus glücklich gegen England durch. Dementsprechend fielen auch die Einschätzungen der nationalen Medien aus.

Pressestimmen aus Frankreich

L’Équipe: „Sorry, good game . Unter Schmerzen qualifizierte sich das französische Team für das Halbfinale der Weltmeisterschaft. Aurélien Tchouaméni (17.) und dann Oliver Giroud (78.) brachten die Blues unter die letzten Vier des Wettbewerbs, wo sie am Mittwoch gegen Marokko spielen. Harry Kane, bereits Elfmetertorschütze, verpasste spät im Spiel den Ausgleichsstoß.“

Le Parisien: „Die Rückkehr der blauen Macht! (…) Die Blues litten gegen die Three Lions, schnappten sich aber dank einer rasenden Laune von Olivier Giroud endlich ihr Ticket für das Halbfinale.“

Le Figaro: „Nach einem schrecklichen Kampf mit England bekommt die französische Mannschaft ein Halbfinale gegen Marokko. Die Blues mussten Kane eliminieren, der ein Tor erzielte und dann einen Elfmeter verschoss. Giroud der Retter, Lloris als Tempelwächter.“

Le Monde: „Hugo Lloris, der Hüter des Tempels und seiner Geheimnisse. (…) Frankreich entreißt den Engländern die Qualifikation und trifft im Halbfinale auf Marokko.“

Mehr Informationen zur WM 2022

Pressestimmen aus England

BBC: „Eine Niederlage tut immer ein bisschen mehr weh, wenn man gut spielt. Fußball ist manchmal grausam.“

Daily Mail: „Over an Out. Die WM-Träume kommen zu einem jähen Ende, als die Three Lions von Gareth Southgate in einem dramatischen Viertelfinal-Duell mit Les Bleus voller Action und Kontroversen aus dem Turnier ausscheiden.“

Guardian: „Armer Kane. Er kämpft hart gegen die Tränen an, die heute Nacht sicherlich irgendwann kommen werden. Lieber früher als später. Bellingham sieht verstört aus und wird von Aaron Ramsdale getröstet, dann Gareth Southgate, der auch ein paar Minuten damit verbringt, seinen Kapitän zu umarmen. Southgate weiß ein oder zwei Dinge über das Verschießen entscheidender Strafstöße, Euro 96 und all das, also wird er ein Fels für Kane sein, der gerade eine Studie in völliger Verwüstung ist. Er stapft den Tunnel hinunter. Währenddessen tummelt sich Frankreich vor Freude, so gut sie können! Es wird im Moment kein großer Trost sein, aber England hat gegen eine brillante Mannschaft verloren.“

Telegraph: „Englische Tortur, als Harry Kanes verschossener Elfmeter die Three Lions zum WM-Aus verurteilt“

Mirror: „Elfmeterschmerz … schon wieder! England scheitert an Frankreich obwohl sie das bessere Team sind, Harry Kane erlebt einen Albtraum.“

(Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FIFA gab Anweisungen: So sollte Infantino auf den TV-Bildern aus Katar abgebildet werden

FIFA gab Anweisungen: So sollte Infantino auf den TV-Bildern aus Katar abgebildet werden

13. Januar 2023

News | In den Wochen nach der WM deckten immer mehr Medienberichte auf, mit welchen Mitteln die FIFA versuchte, das Turnier in Katar zu beschönigen. Offenbar machte sich der Weltverband auch Gedanken darüber, wie Gianni Infantino auf den TV-Bildern zu sehen sein soll.  Infantino hatte „Handyverbot“ Für die WM in Katar hat die FIFA offenbar genaueste Anweisungen […]

Jahresawards 2022: Was ist das Tor des Jahres?

Jahresawards 2022: Was ist das Tor des Jahres?

31. Dezember 2022

Das Fußballjahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, also ist es Zeit für die Jahresawards. In sieben Kategorien lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Die siebte und letzte Kategorie wirft noch einmal einen Blick zurück auf die schönsten Tore des Jahres.  Tore sind essenziell im Fußball. Fans schauen die Spiele einerseits um mitzufiebern, […]

Jahresawards 2022: Wer ist Trainer des Jahres?

Jahresawards 2022: Wer ist Trainer des Jahres?

30. Dezember 2022

Das Fußballjahr 2022 neigt sich dem Ende entgegen, also ist es Zeit für die Jahresawards. In sieben Kategorien lassen wir das Jahr noch einmal Revue passieren. Die sechste Kategorie kümmert sich um die Trainer des Jahres.  Nun, den Trainer des Jahres zu bestimmen, gestaltet sich generell eher schwierig. Jeder Trainer arbeitet natürlich mit anderen Voraussetzungen […]