FIFA | Ex-Präsident Blatter: WM-Vergabe an Katar „war ein Fehler“

Blatter FIFA
WM 2022

News | Ex-FIFA-Präsident Sepp Blatter räumte die WM-Vergabe nach Katar in einem Interview als Fehler ein.

Blatter: „Wir waren uns im Exekutivkomitee eigentlich einig…“

„Die Entscheidung für Katar war ein Fehler“, sagte Sepp Blatter (86) gegenüber dem Schweizer Tages-Anzeiger (Zitate via Sky Sports) über die Vergabe im Jahr 2010. Damals stand er an der Spitze der FIFA, als das Exekutivkomitee kontrovers für die Austragung der Weltmeisterschaften 2018 in Russland und 2022 in Katar stimmte. „Wir waren uns im Exekutivkomitee eigentlich einig, dass Russland die WM 2018 und die USA die WM 2022 bekommen sollten“, so der ehemalige Präsident des Weltverbandes. Es wäre eine „Geste des Friedens gewesen, wenn die beiden langjährigen politischen Gegner die Weltmeisterschaft nacheinander ausgerichtet hätten“.



Mit dem 90PLUS-Tagesticker immer auf dem Laufenden 

Die Verantwortung über die Vergabe an den Golfstaat nehme er nach wie vor auf sich, auch wenn er damals selbst für eine Vergabe an die USA gestimmt habe. Die Entscheidung, Russland den Zuschlag für die Weltmeisterschaft zu erteilen, bedauere er aber nicht. Blatter sagte, er stehe nicht mehr in Kontakt mit Wladimir Putin (70) und wies Behauptungen zurück, Russland nutze den Wettbewerb zu Propaganda-Zwecken. „Viele andere nutzen den Sport auch für politische Zwecke. Ich bin kein Richter und will das auch nicht beurteilen“, so Blatter.

(Photo by FABRICE COFFRINI/AFP via Getty Images)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

BVB-Leihgabe Thorgan Hazard trifft bei seinem PSV-Debüt, doch Feyenoord mit Last-Minute-Ausgleich im „De Kraker“!

BVB-Leihgabe Thorgan Hazard trifft bei seinem PSV-Debüt, doch Feyenoord mit Last-Minute-Ausgleich im „De Kraker“!

5. Februar 2023

News | Am 20. Spieltag der niederländischen Eredivisie stand am Sonntagnachmittag eine Top-Begegnung auf dem Programm. Im Stadion De Kuip empfing Tabellenführer Feyenoord Rotterdam den Verfolger PSV Eindhoven. In einer spektakulären, zweikampfbetonten Partie konnten die Gastgeber einen 0:2-Rückstand in letzter Sekunde ausgleichen. Die BVB-Leihgabe Thorgan Hazard traf bei seinem Debüt. El Ghazi bringt PSV früh […]

Tor des Jahres 2022: Lukas Podolski gewinnt mit Treffer aus der eigenen Hälfte

Tor des Jahres 2022: Lukas Podolski gewinnt mit Treffer aus der eigenen Hälfte

5. Februar 2023

News | Noch immer spielt Lukas Podolski Fußball, noch immer schießt er sehenswerte Tore. Eines davon wurde nun zum Tor des Jahres 2022 gewählt.  Podolski erzielt Tor des Jahres 2022 Rio-Weltmeister Lukas Podolski hat sich zum zweiten Mal nach 2017 zum Torschützen des Jahres in der Wahl unter den Zuschauerinnen und Zuschauern der ARD-Sportschau gekürt. […]

Premier League: Tottenham empfängt Manchester City – Welche Serie reißt?

Premier League: Tottenham empfängt Manchester City – Welche Serie reißt?

5. Februar 2023

Vorschau | Am 22. Spieltag empfangen die Tottenham Hotspurs im eigenen Stadion den Tabellenzweiten Manchester City. Bereits 16 Tage zuvor duellierten sich die beiden und City gewann die Partie mit 4:2 nach 0:2-Rückstand. Während Tottenham schleppend aus der WM-Pause gekommen ist, beginnt für City die Jagd auf Arsenal. Anstoß ist heute 17:30 Uhr, live bei Sky. […]