1. FC Köln: Trainer Baumgart bestätigt Interesse an Innenverteidiger Chabot von Sampdoria

Julian Chabot (links) im Trikot von Sampdoria im Zweikampf mit Leonardo Pavoletti (rechts) von Cagliari
News

News | Der 1. FC Köln ist an Julian Chabot interessiert, wie Trainer Steffen Baumgart bestätigte. Der Innenverteidiger soll den Verlust von gleich mehreren Spielern auf dieser Position in der aktuellen Wintertransferperiode auffangen.

Chabot von Sampdoria: Baumgart macht Interesse des 1. FC Köln öffentlich

Wie die Bild berichtet, hat Trainer Steffen Baumgart (50) das Interesse des 1.FC Köln an Innenverteidiger Julian Chabot (23) von Sampdoria bestätigt. Der 23-Jährige ist dort noch bis zum 30. Juni 2024 gebunden. Aus diesem Grund ist eine Leihe bis zum Saisonende im Gespräch.

Nach den Abgängen von Rafael Czichos (31) zum Chicago Fire FC, Sava-Arangel Cestic (20) zum HNK Rijeka und dem bevorstehenden Wechsel von Jorge Mere (24) zum CF America nach Mexiko stehen mit Luca Kilian (22) und Timo Hübers (25) nur noch zwei etatmäßige Innenverteidiger im Kader der Kölner.

Ein Dritter soll hinzukommen, wie Baumgart ankündigte: „Auf der Innenverteidiger-Position suchen wir einen neuen Spieler. Wir beschäftigen uns mit zwei, drei Kandidaten. Julian Chabot ist einer der Spieler, über die wir nachdenken, das kann ich gerne bestätigen.“ Damit ist das Interesse an Chabot nun auch öffentlich bekannt.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Der 23-jährige Innenverteidiger, der in der Jugend für Eintracht Frankfurt und RB Leipzig spielte, durchlief von der U17 bis zur U21 auch mehrere deutsche Junioren-Nationalmannschaften. Verein und Spieler seien sich bereits einig, da Chabot ohnehin nach Deutschland zurückkehren wolle. Zwischen Köln und Sampdoria muss allerdings noch eine Einigung erzielt werden. Zum Zeitplan sagte Baumgart: „Es gibt keinen Zeitdruck, es wäre schön, wenn Ende Januar einer da ist. Wenn er später kommt, haben wir ein Problem…“

(Photo by Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

90Plus-Ticker: DFB-Elf vor der Entscheidung!

90Plus-Ticker: DFB-Elf vor der Entscheidung!

1. Dezember 2022

Der 90PLUS-Ticker für Donnerstag, den 01. Dezember 2022. Die WM 2022 in Katar befindet sich noch in der Gruppenphase, doch schon bald steht die KO-Runde auf dem Programm und die Tage der Entscheidung sind da.  90PLUS-Ticker für den 01. Dezember Schon an den vergangenen Abenden wurde es teilweise dramatisch, wenn sich an Gruppenspieltag Drei der WM […]

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]


'' + self.location.search