1. FC Köln | Anfrage für Jorge Meré aus Mexiko

Jorge Meré könnte den 1. FC Köln in Richtung Mexiko verlassen.
News

News | Erst jüngst gab der 1. FC Köln mit Raphael Czichos einen Innenverteidiger ab, schon bald könnte mit dem unzufriedenen Jorge Meré ein zweiter folgen.

1. FC Köln: Club America mit Interesse an Jorge Meré

Während in Mexiko der Wechsel von Jorge Meré (24) zum Club America nur noch als Formsache angesehen wird, hält sich der 1. FC Köln bedeckt hinsichtlich der Personalie. Auf Nachfrage des kicker, teilte der scheidende Geschäftsführer Alexander Wehrle (46) mit: „Es gibt eine Anfrage.“

Der Spanier sei allerdings weder in Mexiko noch unterziehe er sich dem Medizincheck. Stattdessen befindet er sich weiterhin in der Domstadt. Nach Vereinsangaben fehlte er zuletzt „erkrankt“ und sei erst am heutigen Donnerstag wieder ins Training eingestiegen.

 

Schon in vergangenen Transferperioden galt Meré als Wechselkandidat, bliebt letztlich aber dem Traditionsklub treu. Doch auch unter Steffen Baumgart (50) hatte er oftmals das Nachsehen und kam auf lediglich neun Pflichtspiel-Einsätze. Seinen Abgangswunsch dürften diese Begebenheiten wohl beschleunigen.

Mehr Informationen zur Bundesliga 

Der 1. FC Köln ließ jedoch schon zu Jahresbeginn mit Raphael Czichos (31) einen stets zur Stammelf gehörenden Innenverteidiger ziehen. Bleiben nur noch Timo Hübers (25), der aus Mainz geliehene Luca Kilian (22) und eben Meré.

Daher betonte Baumgart auf der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den FC Bayern: „Sollte es dazu kommen, dass Jorge wirklich noch wechselt, werden wir uns natürlich mit Alternativen und der Verpflichtung eines neuen Innenverteidigers beschäftigen.“ Eine Entscheidung über die Zukunft von Meré sei allerdings noch nicht gefallen.

(Photo by Frederic Scheidemann/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

5. Oktober 2022

News | Gerardo Seoane steht nach Bayer Leverkusens Niederlage gegen den FC Porto vor dem Aus. Die positiven Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte, bleiben weiterhin aus. Xabi Alonso scheint der Nachfolger zu werden. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten Dienstagabend das […]

Rafael Benitez: „Ich mag die Bundesliga“

Rafael Benitez: „Ich mag die Bundesliga“

5. Oktober 2022

News | Rafael Benitez hat in einem Interview bekannt gegeben, dass er bald gerne wieder als Trainer arbeiten möchte und sich dabei eine Herausforderung in Europa, vor allem aber auch in der deutschen Bundesliga vorstellen kann. Rafael Benitez über die Bundesliga: „Aktuell finde ich gut, wie Union und Freiburg mitmischen“ In einem kicker-Interview hat sich […]

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

90PLUS-Ticker: Xabi Alonso zu Bayer Leverkusen?

5. Oktober 2022

Der 90PLUS-Ticker für Mittwoch, den 5. Oktober 2022: Bundesliga, Premier League, La Liga, Serie A und Ligue 1: Was immer sich auch im internationalen Fußball tut, wir halten euch auf dem Laufenden.  90PLUS-Ticker für den 5. Oktober Am heutigen Mittwoch steht natürlich wieder die Champions League auf dem Programm. Gestern gewann der FC Bayern zum Beispiel mit 5:0 […]


'' + self.location.search