1. FC Köln | Ernüchterter Baumgart: „Wenn du zehn oder 20 Fehler machst, wird es schwer“

Steffen Baumgart, der Trainer des 1. FC Köln
News

News | Der 1. FC Köln bot in der laufenden Saison zahlreiche überzeugende Leistungen. Am gestrigen Abend stieß er beim FSV Mainz 05 jedoch an seine Grenzen, womit Trainer Steffen Baumgart nach Schlusspfiff haderte.

1. FC Köln: Noch viel Arbeit für Baumgart

Zwölf Punkte sammelte der 1. FC Köln in der Bundesliga-Spielzeit 2022/23 bereits nach Rückstand ein. Im Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 geriet er ebenfalls frühzeitig ins Hintertreffen, hatte allerdings nach dem frühen Platzverweis für den indisponierten Luca Kilian (23) nichts mehr entgegenzusetzen und verlor mit 0:5.

Im Anschluss sprach der stets zu seiner Mannschaft stehenden Steffen Baumgart (50) im DAZN-Interview von „einem Nackenschlag nach dem anderen. Erst den Elfer, dann den Platzverweis und so ging es über das gesamte Spiel. Das müssen wir jetzt ganz schnell abhaken.“

Mehr Informationen zur Bundesliga

Ohnehin habe es der 1. FC Köln den spielfreudigen Mainzern zu einfach gemacht. „Daran müssen wir arbeiten“, betonte der Trainer, der abschließend feststellte: „Wenn du zehn oder 20 Fehler machst in einem Bundesligaspiel, dann wird es schwer.“

In die gleiche Kerbe schlug der zuletzt formstarke Florian Kainz (29): „Wieder ein früher Rückstand, wieder selbstverschuldet, wieder früh in Unterzahl. Diese Fehler müssen wir abstellen, wir müssen das analysieren und so schnell wie möglich lernen.“ Viel Zeit bleibt aber nicht bis zum nächsten Pflichtspiel, denn am Donnerstag geht es für die Domstädter in der Conference League zum 1. FC Slovacko.

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Hessenderby im Pokal: Die Aufstellungen zu Frankfurt gegen Darmstadt

Hessenderby im Pokal: Die Aufstellungen zu Frankfurt gegen Darmstadt

7. Februar 2023

News | Eintracht Frankfurt spielt eine gute Saison, trumpft nicht nur in der Bundesliga auf. Die Hessen spielen nun aber gegen einen starken Gegner, den SV Darmstadt 98, der im DFB-Pokal einige Ambitionen mitbringt. Der Zweitligist liegt nämlich aktuell auf Aufstiegskurs.  Frankfurt gegen Darmstadt: Die Aufstellungen zum Spiel Eintracht Frankfurt empfängt am Dienstagabend den SV […]

DFB-Pokal: Späte Tore bescheren Freiburg den Sieg beim SV Sandhausen!

DFB-Pokal: Späte Tore bescheren Freiburg den Sieg beim SV Sandhausen!

7. Februar 2023

News | Der SC Freiburg war am Dienstagabend im DFB-Pokal zu Gast beim SV Sandhausen. Es war am Ende ein knapper Sieg der Freiburger, dennoch reichte das 2:0 natürlich für den Viertelfinaleinzug.  Freiburg hat mehr Chancen Beide Mannschaften erwischten einen ordentlichen Start. Freiburg hatte gleich in der Anfangsphase drei gute Offensivaktionen ohne den außerordentlich guten Abschluss. […]

Ruhnert ordnet die Tabellensituation von Union ein – „surreal“

Ruhnert ordnet die Tabellensituation von Union ein – „surreal“

7. Februar 2023

News | Im Zuge einer Medienrunde ordnete Unions Geschäftsführer die Tabellensituation des Vereins ein. Der Funktionär zeigt sich selbst überrascht. Ruhnert blickt auf straffes Programm von Union Der Erfolg von Fußball-Bundesligist Union Berlin überrascht selbst Geschäftsführer Oliver Ruhnert (51). „Wir fahren als Zweiter nach Leipzig, am 20. Spieltag, wenn das nicht surreal ist“, sagte er […]