Bestätigt: Schalke 04 verpflichtet Alex Kral!

Alex Kral
News

News | Der FC Schalke 04 konnte dem Kader nun ein weiteres Puzzleteil hinzufügen. Alex Kral kommt für ein Jahr zu den Königsblauen. 

Alex Kral unterschreibt beim FC Schalke 04

Der FC Schalke 04 hat die Verpflichtung von Alex Kral (24) bestätigt. Der defensive Mittelfeldspieler kommt von Spartak Moskau, zunächst für ein Jahr. Der Tscheche macht von der Regelung gebrauch, dass ausländische Spieler, die in Russland aktiv sind, ihren Vertrag für eine Saison aussetzen können. Davon profitieren die Königsblauen nun, die schon am Dienstag bestätigten, dass der Spieler eine Rolle in den Planungen spielt, aber noch Kleinigkeiten zu klären seien.

„Bei Alex passt das Gesamtpaket mit Blick auf seine Position optimal. Er ist trotz seiner Größe von 1,87 Meter sehr beweglich, bringt ein hohes Laufpensum und eine gute Maximalgeschwindigkeit mit. Gegen den Ball agiert er clever und geschickt, schließt so Räume und antizipiert die Aktionen des Gegners sehr gut. Dazu ist er für seine 24 Jahre sehr erfahren und hat eine positive Körpersprache“, wird Rouven Schröder in der Verlautbarung zitiert.



Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

„Ich bin sehr froh darüber, meine Team-Kollegen im Trainingslager kennenzulernen und erste Einheiten auf dem Platz zu absolvieren. Wir haben eine große Aufgabe in einer der besten Ligen Europas vor uns. Darauf wollen und werden wir uns bestmöglich vorbereiten“, sagt Kral über seine neue Herausforderung.

(Photo by JUSTIN TALLIS/AFP via Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

Bundesliga | Komplizierte Serie, simple Lösung – wie der FC Bayern aus seinem Tief kommen kann

29. September 2022

Spotlight | Mit 0:1 unterlag der FC Bayern vor der Länderspielpause in Augsburg, blieb damit im vierten Bundesligaspiel in Folge sieglos. Für Trainer und Mannschaft wird es in den nächsten Wochen vor allem auf eines ankommen: Konsequenz. Niederlage in Augsburg als Sinnbild der vergangenen Wochen Es lief die 94. Minute in der WWK Arena zu […]

Nagelsmann-PK vor dem Leverkusen-Spiel: „Habe viel analysiert, alle Spiele nochmal geschaut“

Nagelsmann-PK vor dem Leverkusen-Spiel: „Habe viel analysiert, alle Spiele nochmal geschaut“

29. September 2022

News | Schon am Freitag spielt der FC Bayern zuhause in der Bundesliga gegen Bayer 04 Leverkusen. Viermal nacheinander gewann der Rekordmeister in der Liga nicht, der Druck ist also durchaus hoch. Vor dem Spiel gab Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz Auskunft zur aktuellen Situation.  Nagelsmann: „Guter Dinge, dass wir eine gute Partie absolvieren“ Die […]

„Wir Spieler stehen in der Verantwortung“ – Joshua Guilavogui über Kovac und den Abstiegskampf

„Wir Spieler stehen in der Verantwortung“ – Joshua Guilavogui über Kovac und den Abstiegskampf

29. September 2022

News | Für den VfL Wolfsburg läuft die bisherige Bundesligasaison nicht wie erwartet. Anstatt um die Europapokal-Plätze mitzuspielen steht die Mannschaft von Niko Kovac derzeit auf dem 17. Tabellenplatz. Joshua Guilavogui hat sich in einem Interview über den VfL-Trainer und den drohenden Abstiegskampf geäußert. Guilavogui: „Wir brauchen mehr Rock ’n‘ Roll auf dem Rasen“ Der […]


'' + self.location.search