Augsburg trifft auf Mainz: Burkardt rückt in die Startelf – Die Aufstellungen zum Nachholspiel

Burkardt Mainz Augsburg
News

News | Am Mittwoch um 18:30 Uhr empfängt der FC Augsburg den FSV Mainz 05 zum Nachholspiel in der Bundesliga. Die Aufstellungen sind da, bei den Mainzern kehrt Jonathan Burkardt in die Startelf zurück. 

Augsburg gegen Mainz: Die Aufstellungen

Der FSV Mainz 05 ist am Mittwoch zu Gast beim FC Augsburg. Im Nachholspiel der Bundesliga wollen beide Mannschaften ein positives Resultat einfahren, wohlwissend, dass es gegen einen unangenehmen Gegner geht. Der FCA verändert seine Startelf ein wenig, nach dem 3:0 gegen den VfL Wolfsburg rückt Andre Hahn für Ricardo Pepi in die Partie. Ansonsten bleibt das System und das Personal gleich, das heißt, dass Augsburg wieder eine Mischung aus einer Dreier- und Viererkette spielt. Iago kann sowohl den linken Außenverteidiger geben, als auch den Wingback vor einer Dreierkette, wenn Robert Gumny nach hinten rückt. Ein Erfolg wäre für den FCA wichtig, um im Kampf um den Klassenerhalt weiter Punkte gut zu machen.

Die Gäste aus Mainz setzen auf eine Fünferreihe in der Abwehr, im Zentrum dreht sich alles um Abwehrchef Moussa Niakhate. Die Mainzer holten am Wochenende ein Remis in Mönchengladbach und wollen an die zweite Halbzeit anknüpfen. Deswegen nominiert Trainer Bo Svensson auch Jonathan Burkardt für den Angriff, der gegen Gladbach noch von der Bank kam. Dominik Kohr kehrt im Mittelfeld nach abgesessener Sperre außerdem zurück, was dem Zentrum der Gäste sicher Stabilität verleihen wird.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Die Aufstellungen im Überblick

FC Augsburg: Gikiewicz, Gumny, Oxford, Gouweleeuw, Iago, Maier, Dorsch, Caligiuri, Hahn, Pedersen, Niederlechner

Mainz 05: Zentner, Widmer, Niakhate, Hack, Bell, Aaron, Kohr, Lee, Boetius, Onisiwo, Burkardt

(Photo by Alex Grimm/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Bestätigt: VfL Wolfsburg löst Vertrag mit Max Kruse auf

Bestätigt: VfL Wolfsburg löst Vertrag mit Max Kruse auf

28. November 2022

News | Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg hat den Vertrag mit Max Kruse aufgelöst. Das gaben die Niedersachen am Montagnachmittag bekannt. Kruse und VfL Wolfsburg gehen getrennte Wege Das Kapitel VfL Wolfsburg ist für Max Kruse (34) offiziell beendet. Am Montagnachmittag bestätigte der Tabellensiebte der Bundesliga die einvernehmliche Vertragsauflösung mit dem Offensivspieler. „In offenen und ehrlichen Gesprächen […]

Wechsel zum FC Bayern? Laimer: „Entschieden ist nichts“

Wechsel zum FC Bayern? Laimer: „Entschieden ist nichts“

28. November 2022

News | Schon im Sommer 2022 zeigte der FC Bayern großes Interesse an Konrad Laimer von RB Leipzig. Im Sommer 2022 ist der Spieler ablösefrei zu haben und der Rekordmeister könnte zuschlagen.  Laimer: „Möchte mein Leistungslimit erweitern“ Wechselt Konrad Laimer (25) im Sommer 2023 zum FC Bayern? Die Antwort auf die Frage ist noch unklar, […]

Julian Weigl kann sich Verbleib in Mönchengladbach vorstellen

Julian Weigl kann sich Verbleib in Mönchengladbach vorstellen

28. November 2022

News | Julian Weigl hat sich nach seinem Wechsel von Benfica Lissabon zu Borussia Mönchengladbach schnell in die Startformation gespielt und fühlt sich bei den Fohlen sichtlich wohl. Die Leihe des deutschen Mittelfeldspielers endet jedoch nach dieser Saison. Weigl kann sich einen Verbleib bei den Borussen durchaus vorstellen. Julian Weigl würde auf Gehalt verzichten Julian […]


'' + self.location.search