Augsburg vor Rekordeinkauf: US-Talent Pepi soll noch heute eintreffen

Der FC Augsburg steht vor der Verpflichtung von Ricardo Pepi.
Weitere Ligen

News | Während zahlreiche Vereine unter den finanziellen Auswirkungen der Pandemie leiden, investiert der FC Augsburg wohl reichlich Geld in den 18-jährigen Ricardo Pepi.

Augsburg macht über 17 Millionen Euro für Pepi locker

Der FC Augsburg spielte eine mäßige Hinserie, die er auf Rang 15 abschloss. Abstiegssorgen sind also durchaus vorhanden, weshalb der Kader im Winter nochmal verstärkt werden soll. Die finanziellen Mittel für Neuverpflichtungen scheinen bereitzustehen.

Wie der italienische Transferexperte Fabrizio Romano berichtete, haben sich die Fuggerstädter die Dienste von Ricardo Pepi (18). Der hochbegabte Angreifer des FC Dallas werde für eine Ablösesumme von 20 Millionen Dollar – umgerechnet etwa 17,5 Millionen Euro – plus Zusatzzahlungen zum FCA wechseln.

 

 

Pepi und sein Agent befinden sich bereits im Flieger nach München, anschließend werde sich der US-Amerikaner den Medizincheck absolvieren. Über die Vertragslaufzeit wurden noch keine Details bekannt.

Mehr Informationen zur Bundesliga

Der erste Augsburger Winter-Neuzugang lieferte bereits mehrere Empfehlungsschreiben in jungem Alter. In der vergangenen Spielzeit gelangen ihm 13 Treffer in 31 Ligaspielen. Dazu lief er schon für die A-Nationalmannschaft der USA auf. Sie befindet sich vollends auf Kurs WM-Qualifikation, auch weil Pepi drei Tore sowie drei Vorlagen beisteuerte.

Deshalb warb auch der VfL Wolfsburg intensiv um ihn, wurde aber vom seit 2021 durch den US-Investor Blitzer unterstützten FCA ausgestochen.

(Photo by Emilee Chinn/Getty Images)

 

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Newcastle zunehmend frustriert: Bayer Leverkusen beharrt bei Diaby auf hohe Ablösesumme

Newcastle zunehmend frustriert: Bayer Leverkusen beharrt bei Diaby auf hohe Ablösesumme

5. Juli 2022

News | Newcastle United würde Moussa Diaby in diesem Sommer gerne verpflichten. Der Spieler kann sich einen Wechsel nach England zwar vorstellen, doch dabei muss auch Bayer 04 Leverkusen mitspielen.  Leverkusen beharrt auf hoher Diaby-Ablöse Moussa Diaby (22) wird schon seit geraumer Zeit von Newcastle United gescoutet. Der französische Offensivspieler, der seit 2019 für Bayer […]

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

90PLUS-Transferticker: Viele Neuzugänge, Bayern-Verteidiger Richards nach England?

5. Juli 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Wechsel perfekt: Hertha BSC verpflichtet Sunjic aus Birmingham

Wechsel perfekt: Hertha BSC verpflichtet Sunjic aus Birmingham

5. Juli 2022

News | Hertha BSC hat den nächsten Neuzugang für die kommende Saison bestätigt. Der kroatische Mittelfeldspieler Ivan Sunjic wechselt in die Bundesliga, kommt von Birmingham City.  Hertha BSC: Sunjic kommt von Birmingham Auf der Suche nach einem neuen Spieler für das Mittelfeld ist Hertha BSC bei Birmingham City fündig geworden. Wie der Hauptstadtklub am Dienstag […]


'' + self.location.search