Badstuber verlässt den VfB Stuttgart: „Bin froh, dass es vorbei ist“

News

News | Holger Badstuber verlässt den VfB Stuttgart nach vier Jahren und ist sehr froh darüber.

Badstuber froh über sein Ende in Stuttgart

Nachdem Holger Badstuber (32) im vergangenen Sommer in die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart degradiert wurde, hat er in der Regionalliga Südwest eine wichtige Rolle spielen können. Nun ist sein Vertrag ausgelaufen und den sechsfachen Deutschen Meister und Champions-League-Sieger von 2013 zieht es weg. Nach vier Jahren verlässt er die Schwaben.



 

 

„Es war nicht einfach, sich immer wieder zu motivieren, sich immer wieder anzuschieben, sich nicht gehen zu lassen. Deswegen bin ich froh, dass es jetzt vorbei ist“, erklärte er gegenüber der Bild. Sportlich sei es kein „schönes Jahr“ gewesen. Er habe einfach „die Saison durchziehen“ müssen. „Ich kann jetzt einen Haken unter die ganze Sache machen“, betonte Badstuber. Seine vier Jahre beim VfB Stuttgart wird er wahrscheinlich nicht so schnell vergessen. „Die Zeit war intensiv, emotional und krass. Es ging rauf und runter wie bei einer Achterbahnfahrt“, fügte der 32-Jährige an.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball

Ein Karriereende kommt für den Verteidiger, der in der Vergangenheit immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, nicht in Frage. „Ich habe noch Körner, die ich heraus feuern kann. Mein Ziel ist es, noch weiter zu spielen“, meinte Badstuber, der „ein gutes Gefühl“ bei der Jobsuche habe.

Die Bild vermutet, dass er sich im Ausland einer neuen Herausforderung stellen könnte.

Photo by Imago

Damian Ozako

Als Kind von Tomas Rosicky verzaubert und von Nelson Haedo Valdez auf den Boden der Tatsachen zurückgebracht worden. Geblieben ist die Leidenschaft für den (offensiven) Fußball. Seit 2018 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

Hertha BSC an Reiss Nelson interessiert – Auch Linksverteidiger soll kommen

4. August 2021

News | Hertha BSC befindet sich weiter auf der Suche nach neuen offensiven Außenspielern und soll dafür Reiss Nelson vom Arsenal FC im Auge haben. Darüber hinaus soll ein neuer Linksverteidiger kommen. Nelson bei Arsenal kaum gefragt Selbst die Berliner Verantwortlichen machen keinen Hehl daraus: Hertha BSC benötigt dringend neue offensive Flügelspieler. Diese Position war […]

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

90PLUS-Transferticker: Bayern-Interesse an Sabitzer – Lukaku und Koundé zu Chelsea?

4. August 2021

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2021. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.      Photo by Imago

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

Werder bestätigt: Jojo Eggestein kurz vor Wechsel zu Royal Antwerpen

4. August 2021

News | Gerade von seiner Leihe zurückgekehrt, wird Johannes Eggestein den SV Werder Bremen nun endgültig verlassen. Es geht in die belgische Liga. Werder Bremen hatte Eggestein letzte Saison nach Linz verliehen Nach acht Jahren werden sich die Wege von Johannes Eggestein (23) und dem SV Werder Bremen endgültig trennen. Wie die „Deichstube“ berichtete, wird […]


'' + self.location.search