Bayer Leverkusen | Wendell-Wechsel zu Porto perfekt

Wendell lief insgesamt 250 Mal im Trikot von Bayer Leverkusen auf
News

News | Der Transfer des Linksverteidigers Wendell von Bayer 04 Leverkusen zum FC Porto ist perfekt. Nacht sieben Jahren kehrt der Brasilianer der Werkself den Rücken. 

Wendell spielt mit Porto in der Champions League

Der FC Porto hat die Verpflichtung von Wendell (28) bekannt gegeben. Der Brasilianer erhält laut einem Bericht der Bild-Zeitung einen Vertrag bis 2025 und spielt rund vier Millionen Euro in die Kassen von Bayer 04 Leverkusen. Bei der Werkself hatte der Linksverteidiger spätestens seit der Ankunft von Mitchel Bakker (23) von Paris Saint-Germain keine Perspektive mehr.



„Ich habe mit diesem Verein großartige Dinge erlebt und viele Freunde gefunden – Bayer 04 ist für mich wie eine Familie geworden“, wird Wendell auf der Vereinspage zitiert. „Aber nach so einer langen Zeit ist es für mich als Mensch und auch als Profi wichtig, nun eine andere Herausforderung anzunehmen. Leverkusen wird für mich immer eine große Bedeutung haben, ich wünsche dem Klub von Herzen alles Gute.“

Sportdirektor Simon Rolfes, der noch zusammen mit Wendell spielte, sagt: „Wendell hat sich bei uns von einem zurückhaltenden jungen Kerl zu einem gestandenen Profi entwickelt, der sich immer leidenschaftlich mit Bayer 04 identifiziert hat. Er hat hier Eindruck hinterlassen und ist uns auch künftig immer willkommen.“

Mehr News und Storys rund um die Bundesliga

Wendell wechselte im Sommer 2014 für 6,5 Millionen Euro vom brasilianischen Klub Gremio nach Leverkusen und absolvierte insgesamt 250 Pflichtspiele für Bayer 04. Beim FC Porto kann der 28-Jährige nun seine Bilanz in der Champions League aufbessern, hier bestritt er für die Werkself 20 Partien.

 

Photo: Imago

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC: Offensivspieler Ejuke offenbar im Anflug

Hertha BSC: Offensivspieler Ejuke offenbar im Anflug

30. Juni 2022

News | Hertha BSC plant den Kader für die kommende Saison. Ein Kandidat soll dabei der nigerianische Offensivspieler Chidera Ejuke sein, der aktuell in Russland sein Geld verdient.  Hertha BSC: Kommt Ejuke für die Offensive? Hertha BSC plant den Kader für die neue Saison. Mehrere Spieler könnten im Sommer noch in die Hauptstadt wechseln. Ein […]

90PLUS-Transferticker: Raphinha doch zu Barça? Sanches aktuell kein Thema bei PSG

90PLUS-Transferticker: Raphinha doch zu Barça? Sanches aktuell kein Thema bei PSG

30. Juni 2022

Willkommen zum 90PLUS-Transferticker zum Sommer-Fenster 2022. Hier versuchen wir euch über abgeschlossene Deals, Gerüchte und mehr auf dem Laufenden zu halten. Der Inhalt aktualisiert sich automatisch.  Startdatum des Tickers ist Montag, der 13. Juni 2022. Bis zum Ablauf des Transferfensters werden wir euch täglich informieren! Was passiert auf dem Transfermarkt? Welche Gerüchte gibt es? Was […]

Abfindungsstreit: Weiser will bei Bayer 04 bleiben – Werder Bremen außen vor

Abfindungsstreit: Weiser will bei Bayer 04 bleiben – Werder Bremen außen vor

30. Juni 2022

News | Vergangene Saison war Mitchell Weiser an Werder Bremen verliehen, sollte nach dem Aufstieg fest an die Weser wechseln. Doch daraus wird wohl nichts. Im Fall eines Wechsels: Weiser fordert Abfindung von Bayer 04 Mitchell Weiser (28) wird wohl bei Bayer 04 bleiben und sich nicht Werder Bremen anschließen. Das berichtet die Bild. Demnach […]


'' + self.location.search