Mögliche Bayern-Revanche, Spitzenspiele in der 2. Bundesliga und La Liga – Das Programm am Wochenende

Torhüter Kevin Trapp von Eintracht Frankfurt (links) pariert einen Abschluss von Robert Lewandowski (rechts) vom FC Bayern München im Hinspiel der aktuellen Bundesliga-Saison
News

News | Am Wochenende steht in der zweiten Bundesliga das absolute Topspiel zwischen dem HSV und Werder Bremen an. Auch in Spanien kommt es zum Spitzenspiel im Sevilla-Derby, während in England die kriselnden Teams im Vordergrund stehen.

Bundesliga: Gelingt Bayern in Frankfurt Wiedergutmachung? Kriselnde Teams in der Premier League im Fokus

In der Bundesliga bekommt der FC Bayern München gleich doppelte Gelegenheit zur Wiedergutmachung. Wenn am Samstag um 18:30 das Spiel bei Eintracht Frankfurt angepfiffen wird, will die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann (34) endlich wieder einen überzeugenden Auftritt ablegen. Das war zuletzt (2:4 in Bochum, 1:1 in der Champions League in Salzburg, 0:1-Halbzeitrückstand gegen Schlusslicht Greuther Fürth) eher weniger der Fall. Außerdem ist aus dem Hinspiel noch eine Rechnung offen, als die Eintracht in München mit 2:1 gewann.

Richtet man den Blick auf die Premier League, stehen einige kriselnde Teams im Mittelpunkt. Leeds United hat nach drei Niederlagen in Folge, darunter zuletzt einem 0:6 am Mittwochabend beim FC Liverpool, nur noch drei Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz. Nun gastiert am Samstag um 13:30 Uhr Tottenham Hotspur an der Elland Road. Die Spurs befinden sich ebenfalls in einer Krise und haben vier ihrer letzten fünf Partien in der Premier League verloren.

Die Anzeigetafel am Ende des Premier-League-Spiels des FC Liverpool gegen Leeds United

(Photo by Clive Brunskill/Getty Images)

Einen Tabellenplatz unter Leeds United mit einem Punkt weniger befindet sich der FC Everton. Die Toffees weisen eine Horrorbilanz von nur zwei Siegen aus den letzten 17 Partien in der Liga auf. Jetzt kommt am Samstag zu allem Überfluss auch noch der souveräne Tabellenführer Manchester City in den Goodison Park (Anstoß 18:30 Uhr). Allerdings hat auch City seine letzte Partie verloren – ausgerechnet gegen die Spurs.

Spitzenspiele in der 2. Bundesliga und La Liga

In der zweiten Bundesliga kommt es am Sonntag (Anstoß 13:30 Uhr) zu einem absoluten Highlight, wenn das Nordduell zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen ansteht. Dieses Spiel, welches ohnehin genug Brisanz bietet, stellt an diesem Spieltag auch sportlich das absolute Maß der Dinge dar, denn der Tabellenzweite empfängt den Ersten. Da Darmstadt (41 Punkte), St. Pauli (41) und Schalke (40) sowohl Bremen (42) als auch dem HSV (41) im Nacken sitzen, könnte ein möglicher Verlierer der Partie im Klassement abrutschen.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Die wohl klangvollste Partie in Italien findet in der Serie A am Wochenende zwischen Lazio und der SSC Napoli statt (Anstoß Sonntag, 20:45 Uhr). Lazio als Tabellensechster (26 Spiele, 43 Punkte) hat mit Atalanta (25, 44) und Juventus (26, 47) ebenso zwei Teams in Reichweite vor sich wie der Tabellendritte Napoli (26 Spiele, 54 Punkte) mit Inter (25, 54) und der AC Milan (26, 56). Im Kampf um die Champions-League-Plätze bzw. die Tabellenführung benötigen beide Teams also unbedingt einen Sieg.

Ebenfalls am Sonntag kommt es in Spanien in La Liga zum Spitzenduell des Tabellenzweiten gegen den Dritten, welches zeitgleich auch ein Stadtderby ist. Ort des Geschehens ist allerdings nicht, wie man vielleicht annehmen könnte, Madrid, sondern Sevilla. Dort empfängt der Zweitplatzierte FC Sevilla den Stadtrivalen Real Betis (Anstoß 16:15,  Live auf DAZN). Abends hat dann der FC Barcelona die Gelegenheit, den Abstand auf einen der beiden oder sogar auf beide Konkurrenten zu verkürzen. Die Katalanen empfangen am Sonntag (Anstoß 21 Uhr) Athletic Bilbao.

(Photo by CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

FC Bayern München: Der Weg aus der September-Krise

30. November 2022

News | Tabellenführer der Bundesliga, DFB-Pokal- sowie Champions-League-Achtelfinale: Für den deutschen Rekordmeister FC Bayern München läuft es sportlich rund. Das sah im September bei Neuer und Co. noch ganz anders aus. Die Gründe für den Aufschwung sind mannigfaltig. Bayerns Verantwortliche trafen sich zu drei „geheimen“ Treffen Im September befand sich der deutsche Rekordmeister FC Bayern […]

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

Bestätigt: VfB Stuttgart und Sven Mislintat gehen getrennte Wege!

30. November 2022

News | In den letzten Tagen gab es einige offene Fragen rund um die Zukunft des VfB Stuttgart. Wie geht es mit Sven Mislintat weiter? Und wer wird neuer Trainer? Oder bleibt Michael Wimmer doch? Mislintat verlässt den VfB Stuttgart Am heutigen Mittwoch fiel beim VfB Stuttgart eine der Personalentscheidungen. Sven Mislintat, Sportdirektor bei den […]

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

RB Leipzig: Keine Winter-Shoppingtour für Neu-Geschäftsführer Eberl

30. November 2022

News | In wenigen Tagen beginnt ein neuer Lebensabschnitt für Max Eberl. Wenn der Erfolgsmanager Mitte Dezember sein Amt als Geschäftsführer Sport bei RB Leipzig offiziell übernimmt, muss er allerdings auf eines verzichten: Geld für kostspielige Transfers. Eberl sieht sich in Leipzig in strategischer Rolle Ab dem 15.12.2022 wird der Ex-Mönchengladbacher Geschäftsführer Sport, Max Eberl, […]


'' + self.location.search