Jude Bellingham: Liverpool hat die besten Karten für den Sommer 2023

Bellingham
News

News | Jude Bellingham hat sich bei Borussia Dortmund schon als Teenager zum Führungsspieler entwickelt. Der Mittelfeldspieler könnte im Sommer 2023 den Weg zurück nach England vornehmen, der FC Liverpool hat dabei gute Karten auf eine Verpflichtung. 

Bellingham: Liverpool mit den besten Chancen 2023

Dass Jude Bellingham (19) nicht ewig für den BVB spielen wird, ist den Verantwortlichen wie den Fans klar. Zu gut verlief die Entwicklung des Mittelfeldspielers, der noch bis zum Sommer 2025 an den Klub gebunden ist. Im Sommer 2023 dürfte es einige Angebote für den Engländer geben, Real Madrid, Manchester United und der FC Liverpool gelten als Kandidaten. Laut einem Bericht des Telegraph hat der FC Liverpool, der in diesem Sommer im Mittelfeld keinen großen Transfer tätigte, die besten Karten.



Denn: Liverpool hat Bedarf im Mittelfeld und die finanziellen Möglichkeiten, den Deal über die Bühne zu bringen und die Konkurrenz auszustechen. Im abgelaufenen Sommer hätte es sicher auch schon Interessenten gegeben, aber der Spieler war nicht auf dem Markt, was der BVB deutlich machte. Bellingham selbst merkte und merkt man das nicht an, er war und ist zufrieden bei den Dortmundern.

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Eine dreistellige Millionensumme wird im Sommer 2023 auf jeden Fall fällig, der FC Liverpool will schon frühzeitig die ersten Vorkehrungen treffen und Kontakte herstellen.

(Photo by Alex Pantling/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ähnliche Artikel

Orban wird Stammzellenspender – Einsatz gegen Union fraglich

Orban wird Stammzellenspender – Einsatz gegen Union fraglich

7. Februar 2023

News | Kapitän Willi Orban von RB Leipzig wird zum Stammzellenspender. Sein Einsatz im Bundesliga-Spitzenspiel ist daher fraglich. Orban: Einsatz gegen Union ist fraglich Willi Orban (30), der bereits seit 2017 in der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) registriert ist, erhält seit Samstag Spritzen für den Eingriff, der am Mittwoch stattfinden soll. Dafür verzichtet der 30-Jährige derzeit […]

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

Hainer reagiert auf Neuer-Interview und schließt Vertragsauflösung aus

6. Februar 2023

News | Die Aussagen, die Manuel Neuer in einem Interview unter anderem mit The Athletic getätigt hat, schlagen weiter hohe Wellen. Nun äußert sich auch Herbert Hainer, Präsident des FC Bayern. Hainer über Neuer: „Werden uns mit ihm zusammen setzen“ Bayern Münchens Präsident Herbert Hainer hat nach den explosiven Interviews von Kapitän Manuel Neuer eine […]

TSG Hoffenheim: Hasenhüttl offenbar heißer Kandidat auf Breitenreiter-Nachfolge!

TSG Hoffenheim: Hasenhüttl offenbar heißer Kandidat auf Breitenreiter-Nachfolge!

6. Februar 2023

News | Nach der Entlassung von Trainer Andre Breitenreiter sucht die TSG Hoffenheim einen neuen Trainer. Jetzt taucht ein neuer Name auf: Ralph Hasenhüttl! Hasenhüttl Kandidat bei der TSG Hoffenheim Am Montag trennte sich die TSG Hoffenheim nach der jüngsten Negativserie von Trainer Andre Breitenreiter (49). Die Gerüchteküche brodelt, was die Nachfolge des erst am […]