Bestätigt: HSV verpflichtet Jean-Luc Dompé

Jean-Luc Dompé wechselt zum HSV.
News

News | Der HSV sehnte sich nach Verstärkung auf den offensiven Flügelpositionen. Die Lücke soll der aus Zulte Waregem kommende Jean-Luc Dompé schließen.

HSV: Dompé unterschreibt bis 2025

Mit neun Punkten aus vier Partien startete der Hamburger SV vielversprechend in die neue Zweitliga-Spielzeit. Doch der Kader stand noch nicht vollständig, insbesondere auf den Flügeln sollte noch Verstärkung her, die nun gefunden wurde. Jean-Luc Dompé (27) wechselt vom belgischen Erstligisten Zulte Waregem in die Hansestadt.

„Jean-Luc verkörpert mit seiner Schnelligkeit und seiner Qualität im Eins-gegen-eins die Attribute, die wir in unserer aktuellen Kaderplanung gesucht haben. Er passt ideal in unser System und in unser Team und ermöglicht uns in der Offensive eine größere Flexibilität“, erklärte HSV-Sportvorstand Jonas Boldt (40).

 

 

Dompé, der wohl über eine Millionen Euro Ablöse kostete, äußerte sich ebenfalls positiv gestimmt: „Ich möchte natürlich schnellstmöglich auf dem Platz stehen und der Mannschaft mit meinem Tempo und meinen Dribblings helfen, möglichst viele Spiele zu gewinnen. Ich freue mich riesig, beim HSV zu sein und für diesen tollen Club zu spielen, zumal die Verantwortlichen und der Trainer mir sehr deutlich das Gefühl gegeben haben, dass sie mich unbedingt haben wollen.

Mehr Informationen zum deutschen Fußball

Am heutigen Donnerstag soll der einstige französische Junioren-Nationalspieler bereits ins Mannschaftstraining einsteigen, sodass er im morgigen Heimspiel gegen den genauso gut aufgelegten SV Darmstadt 98 zum Kader zählen könnte.

(Photo by KURT DESPLENTER/BELGA MAG/AFP via Getty Images)

Yannick Lassmann

Rafael van der Vaart begeisterte ihn für den HSV. Durchlebte wenig Höhen sowie zahlreiche Tiefen mit seinem Verein und lernte den internationalen Fußball lieben. Dem VAR steht er mit tiefer Abneigung gegenüber. Seit 2021 bei 90Plus.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

„Wir Spieler stehen in der Verantwortung“ – Joshua Guilavogui über Kovac und den Abstiegskampf

„Wir Spieler stehen in der Verantwortung“ – Joshua Guilavogui über Kovac und den Abstiegskampf

29. September 2022

News | Für den VfL Wolfsburg läuft die bisherige Bundesligasaison nicht wie erwartet. Anstatt um die Europapokal-Plätze mitzuspielen steht die Mannschaft von Niko Kovac derzeit auf dem 17. Tabellenplatz. Joshua Guilavogui hat sich in einem Interview über den VfL-Trainer und den drohenden Abstiegskampf geäußert. Guilavogui: „Wir brauchen mehr Rock ’n‘ Roll auf dem Rasen“ Der […]

Neuer Vertrag: Das sind die Forderungen von Youssoufa Moukoko

Neuer Vertrag: Das sind die Forderungen von Youssoufa Moukoko

29. September 2022

News | Youssoufa Moukoko kommt trotz geringer Einsatzzeiten bei Borussia Dortmund immer mehr in Fahrt und fühlt sich in der Bundesliga zunehmend wohler. Seit Monaten bemüht sich der BVB bereits um eine Vertragsverlängerung, bisher konnte jedoch noch keine Einigung erzielt werden. Ein Knackpunkt soll dabei die Gehaltsvorstellung des 17-Jährigen sein. Gehaltsvorstellungen liegen noch zu weit […]

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

Dreesen verlässt den FC Bayern, Diederich wird Finanzvorstand

29. September 2022

News | Finanzvorstand Jan-Christian Dreesen wird den Fußball-Rekordmeister FC Bayern München nach Vertragsablauf am Ende dieser Saison verlassen. Das verkünden die Bayern am Donnerstagmorgen. Auf ihn wird Michael Diedrich nachfolgen. FC Bayern München: Michael Diederich folgt auf Jan-Christian Dreesen Personalwechsel beim FC Bayern München: Michael Diederich (57) wird neuer Finanzvorstand und stellvertretender Vorstandsvorsitzender der FC […]


'' + self.location.search