Bielefeld | Ortega darf für niedrige einstellige Millionensumme gehen

ortega bielefeld
News

News | Stefan Ortega wird Arminia Bielefeld mit hoher Wahrscheinlichkeit verlassen. Demnach hat der Torhüter eine Wechselfreigabe erhalten – eine konkrete Ablösesumme scheint auch festzustehen.

Ortega darf Bielefeld für 1,5 Millionen Euro verlassen

Bereits seit einigen Monaten ranken sich zahlreiche Gerüchte um die Zukunft von Stefan Ortega (28). Der Torhüter kokettierte öffentlich damit, die Alm nach vier Jahren zu verlassen. Mit dem FC Bayern München sollte sich ein Verein bereits konkret mit ihm beschäftigt haben. In München entschied man sich nun jedoch dazu, Sven Ulreich als Nummer zwei zurückzuholen. Laut Sport Bild wird Ortega der Arminia wohl dennoch den Rücken kehren. Demnach hat der Keeper eine Wechselfreigabe erhalten.

 

Dem Bericht zufolge darf Ortega den Verein verlassen, wenn ein Angebot von mindestens 1,5 Millionen Euro eingeht. Bielefeld will sich noch auf mehreren Positionen verstärken und ist daher auf Einnahmen angewiesen. Darüber hinaus spüren die Verantwortlichen wohl, dass Ortega wechselwillig ist und ein Verbleib daher ohnehin keinen Sinn ergäbe. Bis vor kurzem besaß der 28-Jährige noch eine Ausstiegsklausel in Höhe von fünf Millionen Euro – diese ist jedoch abgelaufen. Konkrete Anfragen soll es bislang noch nicht geben, doch aufgrund der so starken Vorsaison werden sich wohl noch Interessenten finden. Der Vertrag Ortegas in Bielefeld ist noch bis 2022 gültig.

Mehr News und Storys rund um den internationalen Fußball 

Fraglich ist, ob die Arminia bei einem Ortega-Abgang eine neue Nummer eins verpflichten oder auf den bisherigen Ersatzkeeper Oscar Linner (24) vertrauen würde. Der Schwede kam im Januar 2020 für 240.000 Euro von AIK Solna nach Bielefeld, hat bislang aber noch kein Pflichtspiel für die Arminia bestritten.

Foto: IMAGO

Marc Schwitzky

Erst entfachte Marcelinho die Liebe zum Spiel, dann lieferte Jürgen Klopp die taktische Offenbarung nach. Freund des intensiven schnellen Spiels und der Talentförderung. Bundesliga-Experte und Wortspielakrobat. Seit 2020 im 90PLUS-Team.

Alle Kommentare


  • Rob Otter sagt:

    Der Artikel ist kalter Kaffee von gestern. Freigabe als auch kolportierte Summe wurden von Samir Arabi bereits entschieden dementiert.

  • Paternosta sagt:

    Natürlich braucht Arminia Geld,das wird aber nicht dazu führen das wir einen der besten deutschen Torhüter verramschen.

  • H.Brand sagt:

    Es wäre eine Schande den besten TORHÜTER Ortega für 1.5 Millionen zu verrammschen.Es wird so viel Geld ausgegeben dann sollte er auch gehalten werden. Für mindestens noch ein Jahr.


Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

20. Januar 2022

News: Nach dem vierten Tabellenplatz in der vorherigen Saison, kämpft der VfL Wolfsburg in dieser Spielzeit um den Klassenerhalt. Die Zukunft von Jörg Schmadtke und Florian Kohfeldt ist weiter ungewiss. VfL Wolfsburg – Keine Tendenz bei Schmadtke Der Aufsichtsratchef des VfL Wolfsburg, Frank Witter (63), stellte sich am heutigen Donnerstag beim „kicker“ den Fragen bezüglich […]

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

20. Januar 2022

News | Borussia Mönchengladbach gibt Hannes Wolf bis zum Ende der aktuellen Saison auf Leihbasis an den englischen Zweitligisten Swansea City ab. Nach knapp drei Monaten ohne Einsatz soll der 22-Jährige dort Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis: Hannes Wolf wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Swansea City Wie Borussia Mönchengladbach am Donnerstag auf der vereinseigenen Website mitteilte […]

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

20. Januar 2022

News | Auf der Suche nach Verstärkungen für den Sturm hat Hertha BSC offenbar Ermedin Demirovic vom SC Freiburg im Visier. Der 23-Jährige soll mit seiner sportlichen Rolle im Breisgau nicht zufrieden sein. Hertha BSC mit Interesse an Stürmer Ermedin Demirovic vom SC Freiburg Wie die Bild berichtet, bekundet Hertha BSC Interesse an Ermedin Demirovic […]


'' + self.location.search