RB Leipzig: Steigt Manchester United in den Brobbey-Poker ein?

7. Juli 2022 | News | BY Manuel Behlert

News | In der Rückrunde der Vorsaison war Brian Brobbey von RB Leipzig an Ajax ausgeliehen, die Niederländer wollen den Stürmer fest verpflichten. Doch mittlerweile gibt es Konkurrenz aus England. 

Brobbey: Ajax oder Manchester?

Brian Brobbey (20) gilt als großes Stürmertalent, wurde bei Ajax ausgebildet, wechselte 2021 nach Leipzig. Nach einem schwachen Halbjahr folgte eine Leihe zurück zu Ajax, eine feste Verpflichtung ist nun angedacht. Doch weil die Niederländer an mehreren Deals arbeiten, ist aktuell keine signifikante Bewegung in der Personalie. Bei Ajax ist man niederländischen Medien zufolge weiterhin zuversichtlich, aber laut Bild-Informationen will nun auch Manchester United mitmischen. 

Weitere News und Berichte rund um die Bundesliga 

Mindestens 15 Millionen Euro will RB Leipzig kassieren, eher mehr. Für Ajax spricht, dass sich Brobbey dort wohl fühlt, für Manchester aber Erik ten Hag (52), der Trainer, bei dem der Angreifer seine ersten Schritte im Profifußball machte. Ein Telefonat soll sogar schon stattgefunden haben.

(Photo by Dean Mouhtaropoulos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.


Ähnliche Artikel