„Ausgesprochen ärgerlich“: Wolfsburg-Geschäftsführer Schmadtke nimmt Stellung zu Wechselfehler

Schmadtke
Bundesliga

News | Beim Spiel des VfL Wolfsburg im DFB-Pokal bei Preußen Münster, das die Niedersachsen mit 3:1 nach Verlängerung gewannen, kam es zu einem Wechselfehler. Die „Wölfe“ wechselten sechsmal, allerdings sind auch nach Verlängerung nur fünf Wechsel erlaubt. 

Schmadtke nimmt Stellung nach Wechselfehler

Der VfL Wolfsburg gewann zwar das Spiel im DFB-Pokal in Münster, steht aber dennoch vor dem Aus. Denn in der Verlängerung kam es zu einem Wechselfehler, ein sechster Wechsel wurde vorgenommen. Am Tag nach dem Malheur äußerte sich Jörg Schmadtke, Geschäftsführer des Klubs, in einem offiziellen Statement. 

Mehr News und Story rund um den internationalen Fußball 

„Dem VfL Wolfsburg ist während des Pokalspiels bei Preußen Münster ein Wechselfehler unterlaufen. Dies ist ausgesprochen ärgerlich, aber leider nicht mehr rückgängig zu machen. Wir werden das Thema intern analysieren und dafür Sorge tragen, dass so etwas künftig nicht mehr passiert. Den VfL Wolfsburg hat in der Vergangenheit immer Zusammenhalt und Kollegialität ausgezeichnet und stark gemacht, das wird auch dieses Mal nicht anders sein“, so Schmadtke.

Und weiter: „Wir alle sind natürlich enttäuscht, aber dennoch überzeugt, unsere sportliche Entwicklung weiter voranzutreiben, ohne personelle Konsequenzen aus dieser ärgerlichen Situation zu ziehen. Bei allem Ärger und Frust sollte man aber auch dabei den Ball etwas flacher halten.“

Photo by Imago

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bochum trifft am Anfang sowie am Ende und bezwingt Frankfurt

Bochum trifft am Anfang sowie am Ende und bezwingt Frankfurt

24. Oktober 2021

News | Der VfL Bochum empfing im dritten Sonntagsspiel Eintracht Frankfurt und fuhr dank einer leidenschaftlichen Vorstellung den zweiten Sieg am Stück ein. Mit 2:0 rang der Aufsteiger den Europa-League-Starter nieder. Blum trifft früh für Bochum – Paciencia vergibt Elfmeter Die Begegnung im stimmungsvollen Ruhrstadion war keine 180 Sekunden alt, als Takuma Asano in der Schnittstelle […]

Faghir in der Nachspielzeit! Stuttgart jubelt über 1:1 gegen Union!

Faghir in der Nachspielzeit! Stuttgart jubelt über 1:1 gegen Union!

24. Oktober 2021

News | Der VfB Stuttgart traf im zweiten Sonntagsspiel der Bundesliga zuhause auf den FC Union. Die Gäste verteidigten gut, hatten am Ende aber etwas Pech und spielten nach Führung nur 1:1!  Awoniyi schockt Stuttgart In der Anfangsphase versuchte ein personell noch immer relativ gebeutelter VfB Stuttgart zunächst, defensiv sicher zu stehen. Das gelang auch […]

Leverkusen verspielt 2:0 gegen Köln: Modeste rettet Punkt

Leverkusen verspielt 2:0 gegen Köln: Modeste rettet Punkt

24. Oktober 2021

News | Bayer Leverkusen hat am 9. Spieltag der Fußball-Bundesliga eine 2:0-Halbzeitführung beim 1. FC Köln verspielt. Anthony Modeste rettete den Domstädtern im Rheinderby ein 2:2.  Bayer Leverkusen mit Doppelschlag Wie es sich für ein Rheinderby gehört, lieferten sich der 1. FC Köln und Bayer 04 Leverkusen eine intensive Anfangsphase mit vielen Zweikämpfen. Fußballerisch dagegen […]


'' + self.location.search