Barcelona | Tusquets hätte Messi „aus wirtschaftlichen Gründen verkauft“

News

News | Der FC Barcelona ist finanziell nicht auf Rosen gebettet. Geht es nach Interimspräsident Carles Tusquets, wäre ein Verkauf von Lionel Messi im vergangenen Sommer aus finanziellen Gesichtspunkten richtig gewesen.

Barcelona: Tusquets hätte Messi aus finanziellen Gründen verkauft

Wie The Guardian schreibt, hat Barcelonas Interimspräsident Carles Tusquets gegenüber dem spanischen Radioseder RAC1 gesagt: „Wirtschaftlich gesehen hätte ich Messi im Sommerfenster verkauft.“ Der Verkauf des Argentiniers wäre hilfreich gewesen, denn: „Die Liga legt im Moment Gehaltsgrenzen fest, und das hätte in dieser Hinsicht geholfen.“

Ende August wurde dieses Jahr bekannt, dass Lionel Messi (33) den FC Barcelona verlassen will. Ein Transfer kam allerdings nicht zustande. „Das ist etwas, dem der Trainerstab zustimmen muss, und das ist nicht meine Aufgabe,“ so Tusquets. Er bleibt bei seiner Sicht, dass ein Wechsel sich finanziell gelohnt hätte: „Sowohl in Bezug auf das, was man bei den Lohnkosten sparen würde, als auch das Geld, das man verdient, wäre es wünschenswert gewesen.

Nun läuft der Vertrag von Messi zum Ende der laufenden Saison aus. Damit wechselt er aller Voraussicht nach ablösefrei, möglicherweise nach Frankreich zu PSG.

Mehr News und Stories rund um den internationalen Fußball

 (Photo by GABRIEL BOUYS/AFP via Getty Images)

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Kehrtwende in Leverkusen: Alario bleibt, Azmoun-Deal vom Tisch

Kehrtwende in Leverkusen: Alario bleibt, Azmoun-Deal vom Tisch

1. August 2021

News | Bayer 04 Leverkusen hat noch einiges vor auf dem Transfermarkt. Leon Bailey wechselt nach England, vor allem offensiv soll sich etwas tun. Lucas Alario stand zuletzt vor einem Abgang aus Leverkusen, doch das scheint sich zu ändern.  Leverkusen: Alario vor Verlängerung Zuletzt deutete sich ein Abgang von Lucas Alario (28) aus Leverkusen an. […]

Eintracht Frankfurt: Transfer von Jens Petter Hauge rückt näher

Eintracht Frankfurt: Transfer von Jens Petter Hauge rückt näher

1. August 2021

News | Eintracht Frankfurt hat sich vor allem im offensiven Bereich bisher sehr klug verstärkt. So wechselten zum Beispiel Jesper Lindstrøm und Fabio Blanco zur SGE. Nun soll Jens Petter Hauge ebenfalls nach Frankfurt wechseln.  Eintracht Frankfurt: Transfer von Hauge wird konkreter Seit geraumer Zeit hat Eintracht Frankfurt Interesse an Jens Petter Hauge (21), der […]

VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis im Anflug

VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis im Anflug

1. August 2021

News | Der VfL Bochum wird kurz vor dem Saisonstart sehr wahrscheinlich noch zwei Neuzugänge vorstellen. Elvis Rexhbecaj und Konstantinos Stafylidis sollen in Kürze nach Bochum wechseln.  VfL Bochum: Rexhbecaj und Stafylidis sollen kommen Aufsteiger VfL Bochum suchte zuletzt noch nach Neuverpflichtungen. Nun berichtet der Kicker, dass gleich zwei Spieler in Kürze nach Bochum wechseln […]


'' + self.location.search