Trotz Kreuzbandriss: Bochum holt keinen Ersatz für Zoller

Simon Zoller im Training des VfL Bochum
News

News | Trotz des Kreuzbandrisses von Topscorer Simon Zoller wird der VfL Bochum im Sturm vorerst nicht personell nachlegen.

VfL Bochum verzichtet nach der Verletzung von Zoller auf Nachverpflichtung

Wie die WAZ berichtet (zitiert via transfermarkt.de), hat der VfL Bochum nach dem Kreuzbandriss von Simon Zoller (30) über die Verpflichtung eines vereinslosen Spielers nachgedacht. Zoller ist aktuell mit zwei Toren und zwei Vorlagen der Topscorer des Aufsteigers und somit an allen vier bisherigen Saisontoren direkt beteiligt gewesen.

 

Letztendlich entschieden sich die Verantwortlichen allerdings gegen eine Nachverpflichtung. Trainer Thomas Reis (47) sagte zu den vereinslosen Spielern: „Bei ihnen muss man sehen, wie fit sie sind und ob auch alles andere passt: Position, das Wirtschaftliche. Bis zum Sonntag (Spiel gegen den VfB Stuttgart, Anm. d. Red.) kommt auf jeden Fall keiner dazu.“

Sportdirektor Sebastian Schindzielorz (42) sagte auf der Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Stuttgart (zitiert via Twitter): „Es sind keine weiteren Verstärkungen geplant. Man müsste auf vertragslose Spieler zurückgreifen, die aber allesamt seit Mai kein Spiel mehr bestritten haben. Bis sie fit genug wären, würden einige Wochen vergehen.“

„Wir sind auf den Außenbahnen und im Offensivbereich gut besetzt und haben Alternativen, auch nach dem Ausfall von Simon Zoller. Sollten also nicht noch mehr Hiobsbotschaften kommen, dann wird nichts mehr passieren“, so Schindzielorz weiter.

Mehr News und Stories rund um die Bundesliga

Er verwies er auf die angespannte Finanzsituation und appellierte an die Mannschaft, den Verlust von Zoller gemeinsam aufzufangen: „Wir müssen extrem auf unser Budget achten. Da ist es klar, dass man als kleinerer Verein Stammspieler nicht immer eins zu eins ersetzen kann. Es sind aber auch nicht einzelne Spieler, sondern das Kollektiv, das bei uns über Punkte entscheidet.“

Photo: Imago

Gero Lange

Fußballbegeistert seit der Heim-WM 2006. Großer Fan von Spektakelfußball mit vielen schönen Toren, am liebsten aus der Distanz. Seit 2020 bei 90PLUS

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Bayer 04 Leverkusen: Besiktas hat Nadiem Amiri auf der Liste

Bayer 04 Leverkusen: Besiktas hat Nadiem Amiri auf der Liste

10. August 2022

News | Bayer 04 Leverkusen würde Nadiem Amiri in diesem Sommer noch ziehen lassen, wenn es zu einem entsprechend guten Angebot kommt. Der Mittelfeldspieler wird derzeit wohl von Besiktas umworben.  Amiri zu Besiktas? Angebot noch nicht ausreichend Nadiem Amiri (25) war in der Rückrunde der Vorsaison an den FC Genua ausgeliehen. Die Italiener verpflichteten den […]

VfB Stuttgart will Bayern-Stürmer Zirkzee bei Kalajdzic-Abgang!

VfB Stuttgart will Bayern-Stürmer Zirkzee bei Kalajdzic-Abgang!

10. August 2022

News | Beim VfB Stuttgart macht man sich derzeit Gedanken darüber, wie Sasa Kalajdzic im Falle eines Abgangs ersetzt werden soll. Nun rückt Joshua Zirkzee vom FC Bayern in den Fokus der Schwaben.  Stuttgart: Zirkzee als Kalajdzic-Ersatz? Sasa Kalajdzic (25) könnte den VfB Stuttgart im Sommer noch verlassen. Der Spieler würde einen Wechsel durchaus gerne […]

VfL Bochum arbeitet an der Verpflichtung von Dominique Heintz

VfL Bochum arbeitet an der Verpflichtung von Dominique Heintz

10. August 2022

News | Der VfL Bochum ist auf der Suche nach einem neuen Defensivspieler offensichtlich innerhalb der Bundesliga fündig geworden. Medienberichten zufolge befindet sich der VfL in Gesprächen mit dem 1. FC Union Berlin über Dominique Heintz. Gespräche zwischen Bochum und Union weit fortgeschritten Einem Bericht von Transfermarkt.de zufolge, will der VfL Bochum Dominique Heintz (28) […]


'' + self.location.search