BVB | Doppelzusage von Hazard – Wechsel notfalls 2020

News

News | Borussia Dortmund sucht nach Verstärkungen für die Offensive, will den Kader optimieren und den Abgang des US-Amerikaners Pulisic kompensieren. Schon seit langem wird vor allem Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach beim BVB gehandelt. Der Belgier soll bereits zugesagt haben.

Hazard steht beim BVB im Wort

Und das doppelt, wie der „Kicker“ berichtet. Die Borussia hat Hazard schon lange im Aug, auch wenn die Chancen auf eine Verlängerung in Gladbach bis zuletzt vorhanden waren. Der „Kicker“ will aus dem Umfeld des Gladbacher Spielers nun erfahren haben, dass er dem BVB bereits mündlich zugesagt habe, den Wechsel nach Dortmund auf jeden Fall vornehmen möchte. Notfalls eben erst im Sommer 2020, dann ist Hazard nämlich ablösefrei.

Das bringt Borussia Mönchengladbach in eine gewisse Zwickmühle und den BVB bei den Ablöseverhandlungen in eine bessere Position. Denn die „Fohlen“, die zuletzt rund 40 Millionen Euro für Hazard forderten, können den Spieler nicht gegen dessen Willen verkaufen und sind dementsprechend darauf angewiesen eine vernünftige Lösung mit dem BVB zu finden, denn eigentlich kann man sich einen ablösefreien Abgang nicht leisten, zumal in diesem Sommer einige Veränderungen im Kader anstehen. Michael Zorc, so heißt es, wird die geforderten 40 Millionen Euro nicht bezahlen und ein Angebot vorlegen, das „deutlich“ unter dieser Summe liegt. Der Poker geht also erst einmal in die nächste Runde.

Manuel Behlert

(Photo by Lars Baron/Bongarts/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

VfL Wolfsburg – Ungeklärte Zukunft bei Schmadtke und Kohfeldt

20. Januar 2022

News: Nach dem vierten Tabellenplatz in der vorherigen Saison, kämpft der VfL Wolfsburg in dieser Spielzeit um den Klassenerhalt. Die Zukunft von Jörg Schmadtke und Florian Kohfeldt ist weiter ungewiss. VfL Wolfsburg – Keine Tendenz bei Schmadtke Der Aufsichtsratchef des VfL Wolfsburg, Frank Witter (63), stellte sich am heutigen Donnerstag beim „kicker“ den Fragen bezüglich […]

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

20. Januar 2022

News | Borussia Mönchengladbach gibt Hannes Wolf bis zum Ende der aktuellen Saison auf Leihbasis an den englischen Zweitligisten Swansea City ab. Nach knapp drei Monaten ohne Einsatz soll der 22-Jährige dort Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis: Hannes Wolf wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Swansea City Wie Borussia Mönchengladbach am Donnerstag auf der vereinseigenen Website mitteilte […]

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

20. Januar 2022

News | Auf der Suche nach Verstärkungen für den Sturm hat Hertha BSC offenbar Ermedin Demirovic vom SC Freiburg im Visier. Der 23-Jährige soll mit seiner sportlichen Rolle im Breisgau nicht zufrieden sein. Hertha BSC mit Interesse an Stürmer Ermedin Demirovic vom SC Freiburg Wie die Bild berichtet, bekundet Hertha BSC Interesse an Ermedin Demirovic […]


'' + self.location.search