DFL-Lizenzierungsauflagen für Darmstadt „existenzbedrohend“

News

Es sind harte Wochen für die „Lilien“, am Wochenende konnte der vorzeitige Abstieg gerade noch so abgewendet werden, aber es bleibt wohl trotzdem nur eine Frage der Zeit. Und jetzt kommt der nächste schwere Schlag für Darmstadt, die Auflagen für die DFL-Lizenz…

Problem Infrastruktur

Darmstadt 98 erhält zwar die Lizenz für die kommende Spielzeit, jedoch mit harten Auflagen, die den Darmstädtern so gar nicht schmecken. Die Gegengerade muss für die Genehmigung bis zum 31. Januar 2018 überdacht sein, ansonsten müsse der Verein seine Heimspiele in einem Ausweichstadion austragen. „Lilien“-Präsident Fritsch hat dazu eine klare Meinung…

Fritsch: „Heimspiele in Frankfurt oder Offenbach wären eine Katastrophe für den Fußball in Darmstadt und existenzbedrohend für den Verein.“ [Kicker]

Ferner verwies Fritsch darauf, dass der Verein alle Bedingungen, die er beeinflussen konnte, erfüllt habe. Die letzten Umbaupläne wurden nämlich zunächst abgelehnt. Daher möchte der Verein rechtlich gegen die Auflagen vorgehen. Die DFL argumentiert damit, dass ansonsten keine wirkliche Aussicht auf Besserung bestehe. Eine erneute Ausnahmegenehmigung käme für die DFL nur dann in Frage, wenn ein „Masterplan“ für einen Stadionneubau vorgelegt werden würde.

Finanziell gibt es hingegen keinerlei Auflagen, in der Hinsicht wurden alle Bedingungen erfüllt.

Am Samstag muss Darmstadt beim zuletzt äußerst heimstarken HSV antreten, eine Niederlage würde den Abstieg endgültig besiegeln. Es gab schon mal bessere Aussichten für die Südhessen…

(Photo by Alex Grimm/Bongarts/Getty Images)

Christoph Albers

Cruyff-Jünger und Taktik-Liebhaber. Mag präzise Schnittstellen-Pässe, schwarze Leder-Fußballschuhe, Retro-Trikots und hat einen unerklärlichen Hang zu Fußball-Finanzen. Seit 2016 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

Borussia Mönchengladbach: Hannes Wolf wechselt auf Leihbasis zu Swansea City

20. Januar 2022

News | Borussia Mönchengladbach gibt Hannes Wolf bis zum Ende der aktuellen Saison auf Leihbasis an den englischen Zweitligisten Swansea City ab. Nach knapp drei Monaten ohne Einsatz soll der 22-Jährige dort Spielpraxis sammeln. Auf Leihbasis: Hannes Wolf wechselt von Borussia Mönchengladbach zu Swansea City Wie Borussia Mönchengladbach am Donnerstag auf der vereinseigenen Website mitteilte […]

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

Hertha BSC offenbar an Demirovic vom SC Freiburg interessiert

20. Januar 2022

News | Auf der Suche nach Verstärkungen für den Sturm hat Hertha BSC offenbar Ermedin Demirovic vom SC Freiburg im Visier. Der 23-Jährige soll mit seiner sportlichen Rolle im Breisgau nicht zufrieden sein. Hertha BSC mit Interesse an Stürmer Ermedin Demirovic vom SC Freiburg Wie die Bild berichtet, bekundet Hertha BSC Interesse an Ermedin Demirovic […]

Eintracht Frankfurt verpflichtet Ansgar Knauff von Borussia Dortmund auf Leihbasis

Eintracht Frankfurt verpflichtet Ansgar Knauff von Borussia Dortmund auf Leihbasis

20. Januar 2022

News | Eintracht Frankfurt hat Ansgar Knauff von Borussia Dortmund verpflichtet. Der 20-jährige Flügelspieler wird für 18 Monate bis zum 30. Juni 2023 ausgeliehen. Eintracht Frankfurt leiht Borussia Dortmunds Knauff: „In der Lage, uns sofort zu helfen“ Wie Eintracht Frankfurt am Donnerstag mitteilte, wird Ansgar Knauff (20) bis zum 30. Juni 2023 von Borussia Dortmund […]


'' + self.location.search