Everton kurz vor Sidibé-Transfer

News

Wie der englische „Guardian berichtet, steht der FC Everton kurz vor einem Transfer von Monacos Djibril Sidibé. Andere Wunschtransfers gestalten sich aber schwierig.

Der Weltmeister soll am heutigen Mittwoch den Medizincheck absolvieren, beide Clubs haben ein Leihgeschäft ausgehandelt. Sidibé ist als Konkurrent für den derzeit gesetzten Rechtsverteidiger Seamus Coleman gedacht. Sidibé hatte vergangenes Jahr eine schwere Saison im Fürstentum, legte im Abstiegskampf aber mit die meisten Tore auf.

Transfers von Doucouré und Zaha ziehen sich.

Zwei weitere Wunschergänzungen, scheint Everton derzeit aber nicht zu bekommen. Das Mittelfeld soll mit Abdoulaye Doucouré verstärkt werden, sein aktueller Arbeitgeber Watford lehnte aber ein Angebot über 37 Millionen Pfund ab. Für die offensive Außenbahn möchte man Wilfried Zaha von Chrystal Palace verpflichten, die Londoner möchten den Rechtsaußen aber nicht für die von Everton gebotenen 52 Millionen Pfund verkaufen. Everton rennt in diesen Personalien die Zeit davon, in England sind Transfers nur noch bis zum morgigen Donnerstag möglich.

(Photo by Christof Koepsel/Bongarts/Getty Images)

Piet Bosse

Fasziniert von diesem einen langen Pass in die Spitze. Hat eine Schwäche für deutschen und französischen Fußball. Seit 2019 bei 90PLUS.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Holstein Kiel: Ole Werner nicht mehr Trainer!

Holstein Kiel: Ole Werner nicht mehr Trainer!

20. September 2021

News | Werner ist nicht mehr Cheftrainer von Holstein Kiel. Nach dem Fehlstart entscheid er nun selbst, den Verein zu verlassen. Werner: „Mir fällt dieser Schritt schwer“ Wie Holstein Kiel auf der vereinseigenen Website bekanntgab, hat Cheftrainer Ole Werner den Verein verlassen. Der 33-Jährige entschied sich demnach selbst zu diesem Schritt. „Mir fällt dieser Schritt nach […]

Kroatien nominiert Bayern-Talent Stanisic – Absage für den DFB

Kroatien nominiert Bayern-Talent Stanisic – Absage für den DFB

20. September 2021

News | Josip Stanisic vom FC Bayern München ist erstmals von der kroatischen Nationalmannschaft nominiert worden. Der 21-Jährige hat sich somit gegen ein Engagement beim DFB entschieden.  Bayern-Talent Stanisic entscheidet sich für Kroatien Josip Stanisic (21) steht vor seinem Länderspieldebüt, das Talent des FC Bayern München wurde von der kroatischen Nationalmannschaft berufen. Der Rechtsverteidiger, der […]

WM- und Spielplanreform: FIFA lädt zum Gipfel ein

WM- und Spielplanreform: FIFA lädt zum Gipfel ein

20. September 2021

News | Der Weltverband FIFA hat die Landesverbände zu einem Gipfel am 30. September eingeladen, Thema sind die Reformpläne im Fußball-Kalender, darunter eine zweijährliche WM.  WM alle zwei Jahre? FIFA lädt zur Debatte ein Bei dem FIFA-Online-Gipfel am 30. September 2021 sollen die Pläne zum internationalen Spielkalender ab 2024 mit den Mitgliedsverbänden und anderen Interessengruppen […]


'' + self.location.search