FC Bayern | Rummenigge über Lewandowski-Verlängerung und Lucas Hernandez

News

Beim FC Bayern München gibt es derzeit viel zu tun. Der Rekordmeister befindet sich noch in allen drei Wettbewerben, zudem laufen die Personalplanungen auf Hochtouren. Im Gespräch mit der „Abendzeitung München“ äußerte sich Karl-Heinz Rummenigge, der Vorstandsvorsitzende des FC Bayern, auch über die Personalien Lewandowski und Hernandez.

Lewandowski-Verlängerung? „Spricht nichts dagegen“

Zuletzt berichtete die „SportBild“, dass der FC Bayern eine vorzeitige Verlängerung des bis 2021 laufenden Vertrags mit Robert Lewandowski planen würde. Karl-Heinz Rummenigge lobte den Polen, nannte ihn „einen der besten Mittelstürmer Europas“ – und gab eine Tendenz in Sachen Verlängerung.

„Robert ist ein Vollprofi. Er hat den angenehmen Vorteil, dass er nie verletzt ist. Es spricht nichts dagegen, dass wir uns irgendwann mit seinem Berater unterhalten.“

Auch Lucas Hernandez, der mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht wird, war ein Thema in dem Gespräch. Hernandez, der eine Ausstiegsklausel von 80 Millionen Euro besitzt, soll sich bereits grundsätzlich mit dem FC Bayern einig sein, der im Sommer aber diese Klausel aktivieren müsste.

„Das ist ein interessanter Spieler, der sehr gut in das Profil reinpassen würde. Er deckt zwei Positionen ab. Hernandez ist zudem ein junger Bursche und Weltmeister. Wir haben bereits einige Franzosen mit Pavard, Corentin Tolisso und Kingsley Coman im Team. Und wir haben mit französischen Spielern immer gute Erfahrungen gemacht.“

Damit deutete Rummenigge zumindest an, dass eine Hernandez-Verpflichtung intern weiter ein Thema ist und der FC Bayern diesen Spieler beobachtet hat, sich mit einer Verpflichtung beschäftigt. Der Transfersommer in München wird in jedem Fall sehr spannend.

(Photo by David Ramos/Getty Images)

Manuel Behlert

Vom Spitzenfußball bis zum 17-jährigen Nachwuchstalent aus Dänemark: Manu interessiert sich für alle Facetten im Weltfußball. Seit 2017 im 90PLUS-Team. Lässt sich vor allem von sehenswertem Offensivfußball begeistern.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

Mainz 05: Kunde in Verhandlungen mit Olympiakos Piräus

20. Juni 2021

News | Der FSV Mainz 05 wird den Kader bis zur neuen Saison noch auf der ein oder anderen Position verändern. Zugänge sollen noch folgen, aber auch Abgänge sind denkbar. Mittelfeldspieler Pierre Kunde Malong zieht es nach Griechenland.  Kunde vor Wechsel von Mainz nach Piräus Seit dem Sommer 2018 spielte Pierre Kunde Malong (25) für […]

Schmadtke über Lacroix: Angebot von RB Leipzig „nicht marktgerecht“

Schmadtke über Lacroix: Angebot von RB Leipzig „nicht marktgerecht“

20. Juni 2021

News | RB Leipzig interessiert sich für Innenverteidiger Maxence Lacroix vom VfL Wolfsburg. Der Franzose ist einer der Shootingstars der Bundesliga. Doch die bisherigen Vorstöße von RB entsprechen nicht den Vorstellungen der Niedersachsen.  RB-Angebot für Lacroix laut Schmadtke nicht gut genug RB Leipzig will noch einen Innenverteidiger verpflichten. Maxence Lacroix (21) vom VfL Wolfsburg steht […]

Hertha BSC denkt offenbar an Kevin-Prince Boateng!

Hertha BSC denkt offenbar an Kevin-Prince Boateng!

20. Juni 2021

News | Bei Hertha BSC hat sich vor allem im Bereich der sportlichen Kompetenzen einiges verändert. Fredi Bobic ist im Amt und versucht, die Mannschaft sowie die Abläufe zu verbessern. Nun denkt Hertha BSC offenbar an Kevin-Prince Boateng.  Hertha BSC: Kommt Boateng aus Italien? Kevin-Prince Boateng (34) tritt derzeit vor allem als TV-Experte für die […]