Bundesliga | „Das ist schon außergewöhnlich“ – Die Stimmen zu Hoffenheim gegen Freiburg

Bundesliga Hoffenheim Freiburg
Bundesliga

News | 4:3 gewann der SC Freiburg ein spektakuläres Spiel in Hoffenheim, bleibt damit an den Champions-League-Plätzen dran. Für die TSG ist Europa derweil nur noch rechnerisch möglich. Entsprechend waren die Gemütslagen nach Abpfiff am Sky-Mikrofon.

„Die Enttäuschung ist natürlich groß“ – Frust bei der Heimmannschaft

TSG Hoffenheim

David Raum: „Die Enttäuschung ist natürlich groß. Wir haben sehr viel investiert, viel mehr als der Gegner. Wir haben über weite Strecken ein starkes Spiel gemacht, gehen sogar 2:1 in Führung. Ein Knackpunkt war das 2:2, das kriegen wir zu schnell. Freiburg hat heute einfach in Manier einer Top-Mannschaft unsere Fehler ausgenutzt und im richtigen Moment zugeschlagen.“

Sebastian Hoeneß (Trainer): „Ich habe viele gute Ideen gesehen. Wir wollten mit Mut und Leidenschaft spielen, aber wenn du vier Tore kassierst, wird es schwer, zu punkten. Insbesondere das zweite Gegentor ist schwer zu akzeptieren. Du machst das 2:1, kommst gut raus aus der Halbzeit […] Da musst du konzentriert und fokussiert bleiben, es geht direkt weiter.“



Aktuelle News und Storys rund um die Bundesliga

SC Freiburg

Lucas Höler: „Sehr emotional, ein super Spiel. Zum Glück haben wir es über die Zeit gebracht. Ich denke, wir haben heute eine gute Leistung gezeigt und sind der vediente Sieger.“

Christian Streich (Trainer): „Toll ist, dass wir wieder einen Rückstand aufgeholt haben. Das war das erste Spiel in dieser Saison, das wir nach einem Rückstand gewonnen haben. Das ist schon außergewöhnlich, dass die Mannschaft so eine Mentalität zeigt.“

Photo by Getty Images

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

Hertha BSC: Lars Windhorst will weg!

5. Oktober 2022

News: Mit großen Ambitionen investierte Lars Windhorst in die Hertha aus Berlin. Nach einer sportlich äußerst schweren Zeit und Nebengeräuschen außerhalb des Feldes, will der Investor die Zusammenarbeit beenden. Windhorst – „Keine Perspektive für eine erfolgreiche wirtschaftliche Zusammenarbeit“ Zuletzt berichtete der „SPIEGEL“, dass der 45-Jährige eine israelische Sicherheitsfirma beauftragte, um Ex-Hertha-Präsident Gegenbauer aus dem Amt […]

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

Bayer Leverkusen: Abschied von Seoane fix? – Alonso übernimmt offenbar

5. Oktober 2022

News | Gerardo Seoane steht nach Bayer Leverkusens Niederlage gegen den FC Porto vor dem Aus. Die positiven Ergebnisse, die Vorstand Fernando Carro „sehr, sehr, sehr kurzfristig“ forderte, bleiben weiterhin aus. Xabi Alonso scheint der Nachfolger zu werden. Tah stellt sich hinter Seoane – Rolfes und Carro schweigen Als Anthony Taylor am späten Dienstagabend das […]

Rafael Benitez: „Ich mag die Bundesliga“

Rafael Benitez: „Ich mag die Bundesliga“

5. Oktober 2022

News | Rafael Benitez hat in einem Interview bekannt gegeben, dass er bald gerne wieder als Trainer arbeiten möchte und sich dabei eine Herausforderung in Europa, vor allem aber auch in der deutschen Bundesliga vorstellen kann. Rafael Benitez über die Bundesliga: „Aktuell finde ich gut, wie Union und Freiburg mitmischen“ In einem kicker-Interview hat sich […]


'' + self.location.search